Ludwig (3) ist froh, seine Mama wieder bei sich zu haben! Fast zwei Monate war Cathy Hummels (33) von ihrem Sohnemann getrennt. Wie schon im vergangenen Jahr fanden die Kampf der Realitystars-Dreharbeiten in Thailand statt. Zuvor war Cathy, die die Sendung moderierte, außerdem 16 Tage in Bangkok in Quarantäne. Nun ist die Unterhaltungsshow abgedreht und die Moderatorin konnte endlich zurück zu ihren Liebsten. Ihr Wiedersehen mit Lu hätte niedlicher kaum sein können.

Auf Instagram teilte Cathy ein Foto von sich und dem Dreijährigen. Verkleidet als Piratin gibt sie ihrem Sohnemann darauf einen liebevollen Schmatzer. "Wir sind wieder vereint. Er empfing Mama-Pirat mit offenen Armen und sagte: 'Mama, wir sind wieder zusammen und du hast für mich einen Schatz gefunden'", schrieb die 33-Jährige, die ihren Sohn mit einer Piratenparty und einer Schatzkiste mit Mitbringseln überrascht hat.

Trotz seiner Sehnsucht soll Ludwig aber auch die Zeit mit Papa Mats Hummels (32) total genossen haben. Sollte Cathy erneut verreisen müssen, käme er gut damit klar. "Dann hab ich [Papa] für mich und wir spielen Fußball", soll er seiner Mutter mitgeteilt haben. Das Kindergartenkind wäre aber auch gerne bei Cathys nächster Auslandsproduktion dabei. "Er mag mir helfen, mehrere Schätze zu finden", verriet die Münchnerin.

Cathy Hummels in Thailand, März 2021
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels in Thailand, März 2021
Cathy Hummels und Ludwig
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels und Ludwig
Cathy, Mats und Luwdig Hummels zu Ostern im April 2020
Instagram / cathyhummels
Cathy, Mats und Luwdig Hummels zu Ostern im April 2020
Wie findet ihr es, dass Cathy Ludwig als Piratin empfangen hat?571 Stimmen
414
Toll, da hat er sich sicher gefreut!
157
Ich finde, das hätte nicht unbedingt sein müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de