Melody Haase (27) gibt bei Ex on the Beach Gas! In der Kuppelshow traf sie auf ihren einstigen Flirt Diogo Sangre. Leider hatte sie sich das Wiedersehen etwas anders vorgestellt, denn: Während sie hofft, daran anknüpfen zu können, was sie damals miteinander hatten, vergnügte er sich längt mit Single-Lady Celina Pop. Doch bei einem Date mit Diogo bekam Melo dann ihre Chance auf Zweisamkeit – und die hat sie intensiv genutzt.

"Wenn ich wollte, könnten zwischen uns auf jeden Fall noch etwas sein – aber mal gucken, ob ich will", kündigte sie vor dem gemeinsamen Wellnesstag an. Als sie dann den Oberkörper des Tätowierers peelte, stellte sie wohl fest: Ja, sie will mehr. Sie machte sich an seinen Oberschenkeln ans Werk und ihre Hand wanderte verdächtig in Richtung Schritt. Als Diogo sie aufhalten wollte, erklärte sie ihm verführerisch: "Ich kenne keine Grenzen." Also ließ er sie gewähren.

Sein Fazit der erotischen Massage: "Es hat mir Spaß gemacht. Es hat sich geil angefühlt." Und auch Melo musste zugeben, dass sie das an alte Zeiten mit dem ehemaligen Temptation Island-Verführer erinnert hat. Trotzdem beschlossen sie letztendlich, Freunde zu bleiben. Die #CoupleChallenge-Gewinnerin will ein erneutes Techtelmechtel aber nicht komplett ausschließen, weil sie sich eben zu ihm hingezogen fühle.

Alle Infos zu "Ex on the Beach" auf TVNow.

Celina und Diogo bei "Ex on the Beach"
TVNow
Celina und Diogo bei "Ex on the Beach"
Melody Haase bei "Ex on the Beach"
TVNOW
Melody Haase bei "Ex on the Beach"
Melody Haase in Folge zwei von "Ex on the Beach"
TVNOW
Melody Haase in Folge zwei von "Ex on the Beach"
Was sagt ihr zu Melos Offensive?158 Stimmen
52
Genau richtig, wenn sie ihn zurückwill.
106
Puh, mir war das too much.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de