Hatte Johannes Oerding (39) Anfangsschwierigkeiten oder war es ein Klacks? 2019 nahm der Popsänger das erste Mal an Sing meinen Song teil. In der achten Staffel, die ab dem 20. April ausgestrahlt wird, ist er wieder mit dabei. Dieses Mal ist der "Heimat"-Interpret aber kein Gast, sondern der Gastgeber, der jetzt Michael Patrick Kelly (43) ablöst. Promiflash verrät der Musiker, wie es für ihn war, in diese neue Rolle zu schlüpfen.

"Es war auf jeden Fall komplett anders, das muss man sagen. [...] Ich musste wirklich echt auf Zack sein. Wenn du dann doch der Gastgeber bist, das ist sehr, sehr arbeitsintensiv [...], weil man ja schon so ein bisschen das Gespräch lenkt und leitet", gesteht Johannes im Promiflash-Interview. Es sei eine Umgewöhnung für ihn gewesen, sich nicht wie bei seiner ersten Teilnahme "berieseln" zu lassen, sondern jetzt aktiver zu sein. Das sei anfangs doch sehr merkwürdig für den gebürtigen Münsteraner gewesen, weshalb er ungefähr eine halbe Sendung gebraucht habe, um zu merken: Er muss kein traditioneller Moderator sein, sondern ist immer noch Teil der Gruppe. "Sich selbst klarzumachen, du musst hier jetzt nicht die schlauen Günther Jauch (64)-Fragen [...] stellen, sondern wir unterhalten uns wie Musiker", erklärt der Singer-Songwriter.

Johannes könnte sich sogar vorstellen, nochmals die Gastgeberrolle einzunehmen – falls er erneut gebeten werden sollte, diesen Job zu übernehmen. "Immer wenn ich Sachen mache und ich merke, dass mir das richtig Spaß macht – dann ist das was, das ich auch ein zweites Mal machen kann und möchte", plauderte Johannes aus.

Johannes Oerding, Ian Hooper, DJ BoBo, Stefanie Heinzmann, Nura, Joris, Gentleman, Sänger
TVNOW / Markus Hertrich
Johannes Oerding, Ian Hooper, DJ BoBo, Stefanie Heinzmann, Nura, Joris, Gentleman, Sänger
Johannes Oerding bei der TV-Show "2019! Menschen, Bilder, Emotionen" in Köln im Dezember 2019
Getty Images
Johannes Oerding bei der TV-Show "2019! Menschen, Bilder, Emotionen" in Köln im Dezember 2019
Johannes Oerding bei der 1Live-Krone in Bochum im Dezember 2017
Getty Images
Johannes Oerding bei der 1Live-Krone in Bochum im Dezember 2017
Seid ihr schon gespannt, wie sich Johannes als Gastgeber schlagen wird?83 Stimmen
75
Ja, ich kann es kaum erwarten!
8
Nein, eigentlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de