Läuft da etwa wieder was zwischen Daniela Büchner (43) und Ennesto Monté (46)? Einige Monate lang wirkten die Goodbye Deutschland-Auswanderin und der Schlagersänger überglücklich miteinander. Im März bestätigte Ennesto dann allerdings – nach einigen Krisengerüchten – dass die Beziehung der beiden in die Brüche gegangen ist. Aber treffen sich Ennesto und Danni inzwischen wieder? Ein Social-Media-Post gibt nun jedenfalls Anlass zum Spekulieren.

In seiner Instagram-Story teilte Ennesto einen kurzen Clip, in dem ein Menü aus Chicken-Nuggets, Pommes und Burgern zu sehen ist – und eine Damenhand, die danach greift. Wer ganz genau hinschaut, dem könnte bei der Hand in Ennestos Video etwas auffallen: Die Fingernägel und der Ring sehen denen, die Danni kurz zuvor in ihrer Story präsentierte, verdammt ähnlich! Haben Ennesto und Daniela sich also auf einen kleinen Snack getroffen? Tatsächlich befinden sich beide zurzeit in Deutschland.

Aber würde so ein Treffen auch für eine Liebes-Reunion sprechen? Immerhin betonte das Ex-Paar immer wieder, dass es im Guten auseinandergegangen ist. Auch einen öffentlichen Rosenkrieg gab es bisher nicht. Vielleicht haben sich die beiden also bloß als Freunde auf ein gemütliches Dinner-Date getroffen. Was sagt ihr? War das Dannis Hand in Ennestos Story? Stimmt ab!

Ennesto Montés Instagram-Story
Instagram / ennesto.official
Ennesto Montés Instagram-Story
Danni Büchner, "Goodbye Deutschland"-Star
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner, "Goodbye Deutschland"-Star
Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
TVNOW / 99pro media
Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
Glaubt ihr, dass es Dannis Hand war, die in Ennestos Story zu sehen war?627 Stimmen
473
Ja, das war doch eindeutig zu erkennen.
154
Nein, das könnte auch jemand anderes gewesen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de