Gibt es etwa Ärger im Paradies? Nach der Schlammschlacht mit ihrem Ex Brian Austin Green (47) scheint Megan Fox (34) ihr Glück nun endlich in Machine Gun Kelly (30) gefunden zu haben. Seither sind die Schauspielerin und der Musiker eigentlich unzertrennlich, doch nun wurde MGK mit einer anderen Frau gesichtet. Der Rapper zog mit einer Blondine um die Häuser – von Megan fehlte dabei jede Spur.

Am Donnerstag wurde der 30-Jährige auf dem Weg zu einem Nachtclub von Paparazzi abgelichtet. Die Aufnahmen zeigen Machine Gun Kelly in Begleitung einer blonden jungen Frau, die eindeutig nicht Megan ist, in West Hollywood. Am Ende der Partynacht soll das Duo ebenfalls wieder gemeinsam durch den Hintereingang verschwunden sein. Bei der unbekannten Blondine an der Seite des Künstlers soll es sich um seine Assistentin Olivia Stone handeln.

Dabei soll es zwischen MGK und Megan immer ernster werden! Insbesondere der "Bad Things"-Interpret soll sich hinsichtlich seiner Zukunft mit Megan sicher sein und sogar den Schritt vor den Altar wagen wollen. Erst Anfang des Jahres kursierten Verlobungsgerüchte um das Paar, doch der Transformers-Star soll es lieber langsamer angehen lassen wollen. "Megan hat es gerade nicht eilig, wieder zu heiraten", plauderte ein Insider aus.

Megan Fox und Machine Gun Kelly
Instagram / meganfox
Megan Fox und Machine Gun Kelly
Machine Gun Kelly im Jahr 2015
Getty Images
Machine Gun Kelly im Jahr 2015
Machine Gun Kelly und Megan Fox
iamKevinWong.com / MEGA
Machine Gun Kelly und Megan Fox
Was sagt ihr zu den Bildern von MGK und der blonden Frau?286 Stimmen
214
Ach, sie sind bestimmt nur Freunde!
72
Hm, sieht verdächtig aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de