2008 schaffte der amerikanische Rapper Kid Cudi (37) mit seinem Song "Day 'n' Nite" den internationalen Durchbruch. Spätestens aber seit seinem Feature mit dem bekannten DJ David Guetta (53) und dem Song "Memories" sollte der talentierte Musiker vielen ein Begriff sein. Auch jetzt rockt der mittlerweile 37-Jährige noch die Bühne. Kürzlich erst trat er im TV auf und sorgte mit seinem Auftritt für Furore. Kid Cudi hatte sich entschieden, seinen Song "Sad People" in einem Blümchenkleid zu performen, und spaltet jetzt mit seiner Aktion die Netzgemeinde.

Die Performance des Künstlers in der "Saturday Night Show" erntete auf Instagram neben viel Lob auch etliche negative Kommentare, in denen Kid Cudi für seine nicht geschlechtskonforme Kleiderwahl angefeindet wird. Einige Fans eilen dem Rapper zu Hilfe und verteidigen ihn. Eine Userin merkt an: "An die Leute, die ausflippen, weil er ein Kleid getragen hat: Warum reagiert ihr nicht gleich, wenn eine Frau maskuline Kleidung trägt?" Ein anderer Fan schreibt: "Danke, dass du damit das Mindset von allen Männern herausforderst!"

Ging es dem Musiker darum, während seiner Performance alternative Männlichkeitskonzepte zu propagieren? Kid Cudi erklärte einen Tag später über Twitter, wie es zu diesem Outfit kam, und schrieb, dass der Louis-Vuitton-Designer Virgil Abloh das textile Kunstwerk ermöglicht habe. Es sollte einer seiner großen Inspirationen, dem Nirvana-Frontmann Kurt Cobain (✝27), an dessen Todestag Tribut zollen. Der war nämlich zu Lebzeiten auch einmal im Kleid aufgetreten.

Kid Cudi, Rapper
Getty Images
Kid Cudi, Rapper
Kid Cudi bei einem Auftritt im Februar 2018
Getty Images
Kid Cudi bei einem Auftritt im Februar 2018
Kid Cudi bei der Paris Fashion Week im Januar 2019
Getty Images
Kid Cudi bei der Paris Fashion Week im Januar 2019
Hättet ihr gedacht, dass Kid Cudi für die Aktion Hasskommentare erntet?125 Stimmen
94
Klar. Es gibt leider immer Leute, denen so was nicht gefällt.
31
Nein! Ich bin schockiert davon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de