Brian Hickerson wurde nun endlich verurteilt! Schon während seiner Beziehung zu Hayden Panettiere (31) gab es immer wieder Schlagzeilen, dass er die Schauspielerin geschlagen haben soll – Polizeieinsatz inklusive. Erst im Juli vergangenen Jahres wurde der US-Amerikaner wegen häuslicher Gewalt verhaftet, kam aber auf Kaution wieder frei. Rund neun Monate später hat das Gericht nun entschieden: Brian kommt für 45 Tage hinter Gittern.

Das berichtet nun Us Weekly. Demnach habe der 31-Jährige einen Deal mit der Staatsanwaltschaft gemacht. Er akzeptiert die Strafe wegen Körperverletzung des Partners beziehungsweise eines Mitbewohners – in zwei Fällen. Er habe nun Zeit, sich bis zum 7. Mai im Men’s Central Jail in Los Angeles zu melden und seine Haftstrafe anzutreten. Weil er vergangenen Sommer schon zwölf Tage in Polizeigewahrsam war, muss er nun nur noch 33 absitzen.

Des Weiteren wurde Haydens Ex zu einer Geldstrafe in Höhe von ca. 415 Euro und vier Jahren auf Bewährung verdonnert. In dieser Zeit soll er ein Anti-Aggressions-Training absolvieren. Im Oktober 2022 soll ein Richter dann überprüfen, ob er diese Auflage auch erfüllt hat.

Die Schauspielerin Hayden Panettiere
Getty Images
Die Schauspielerin Hayden Panettiere
Hayden Panettiere und Brian Hickerson 2018
Lies Angeles / MEGA
Hayden Panettiere und Brian Hickerson 2018
Hayden Panettiere im Februar 2018
MEGA
Hayden Panettiere im Februar 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de