Anzeige
Promiflash Logo
Coming-out: Ex-US-Bachelor Colton Underwood ist erleichtertGetty ImagesZur Bildergalerie

Coming-out: Ex-US-Bachelor Colton Underwood ist erleichtert

23. Apr. 2021, 8:12 - Melanie A.

Erst vor wenigen Tagen überraschte Colton Underwood (29) seine Fans mit dieser Verkündung: Der ehemalige US-Bachelor ist homosexuell. Jahrelang sei der einstige NFL-Star vor sich selbst davongelaufen. Jetzt will Colton aber endlich zu seiner Sexualität stehen. Sein Coming-out war für den früheren Rosenkavalier zwar ein schwerer Schritt, inzwischen ist Colton aber offenbar total erleichtert, dass er nun offen schwul sein kann.

Das erklärte zumindest ein Insider gegenüber People: "Colton ist erleichtert und glücklich, dass das Interview jetzt veröffentlicht wurde und dass jetzt jeder die Wahrheit kennt." In seinem Coming-out-Interview hatte der 29-Jährige erzählt, wie sehr ihm das ständige Versteckspiel in den vergangenen Jahren psychisch zugesetzt hatte und wie viel besser es ihm geht, seit er sich so akzeptiert hat, wie er ist.

Bei seiner Ex-Freundin Cassie Randolph, die er bei "The Bachelor" kennengelernt und später eineinhalb Jahre lang gedatet hatte, entschuldigte Colton sich in dem Interview. Ihre Beziehung hatte damals – noch vor seinem Coming-out – ein böses Ende genommen. "Es ist kompliziert. Aber Colton hat Cassie sehr geliebt. Colton konzentriert sich jetzt auf die Zukunft. Er will das Beste für alle und ist bereit, nach vorne zu blicken", verriet die Quelle.

Getty Images
Colton Underwood, ehemaliger US-Bachelor
Getty Images
Colton Underwood bei der Grace Rose Foundation Fashion Show in Beverly Hills
Getty Images
Cassie Randolph und Colton Underwood beim Vulture Festival in Los Angeles, 2019
Habt ihr das Drama um Colton und Cassies Beziehung damals mitbekommen?53 Stimmen
16
Ja, natürlich.
37
Nein, davon wusste ich nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de