Wer ihn aus Streifen wie "Django Unchained" kennt, weiß: Wenn Jamie Foxx (53) anfängt, Gewichte zu stemmen, kann das bei seinen Oberteilen schon mal die Grenzen der Elastizität sprengen. Momentan bereitet sich der Schauspieler darauf vor, Mike Tyson (54) in einer Miniserie zu verkörpern. Führt man sich die frühere Statur des einstigen Boxweltmeisters vor Augen, lässt sich bereits erahnen, dass Jamie nun fleißig Workout an Workout reiht. Das Ergebnis zahlloser Stunden in der Muckibude präsentiert der Schauspieler jetzt in den sozialen Medien.

In seiner Instagram-Story veröffentlichte Jamie einen Schnappschuss, der ihn auf einem asphaltierten, sonnenbestrahlten Hof zeigt. Seines Shirts hat sich der 53-Jährige vorsichtshalber entledigt – der angespannte Bizeps hätte sonst noch die eine oder andere Faser zum Reißen gebracht. Auch die Schulter-, Nacken-, Brust- und Bauchmuskulatur des US-Amerikaners können zweifellos als ausgeprägt beschrieben werden. Das, was für ein Styling noch übrig blieb, kombinierte der gebürtige Texaner im Stil eines Cowboys: Zu abgewetzten Jeans trug er Lederstiefel und einen beigen Hut.

Die vor Jamie in der warmen Sonne liegenden Hunde King und Kong schien das Posen ihres Herrchens allerdings nicht sonderlich zu beeindrucken. Wann und wo die Serie mit dem schlichten Titel "Tyson" schließlich zu sehen sein soll, ist derzeit noch nicht kommuniziert worden. Bekannt ist lediglich, dass "Training Day"-Regisseur Antoine Fuqua die Dreharbeiten leitet und zudem Martin Scorsese (78) an der Produktion beteiligt ist.

Jamie Foxx im April 2021
Instagram / iamjamiefoxx
Jamie Foxx im April 2021
Mike Tyson nach seinem Kampf gegen Roy Jones Jr.
Getty Images
Mike Tyson nach seinem Kampf gegen Roy Jones Jr.
Jamie Foxx im Jahr 2020
Getty Images
Jamie Foxx im Jahr 2020
Denkt ihr, Jamie wird als Mike Tyson eine gute Figur machen?28 Stimmen
24
Definitiv, man schaue ihn sich nur mal an!
4
Ich bin da noch etwas skeptisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de