Zeit für etwas Achtsamkeit! Alljährlich wird am 22. April rund um den Globus der sogenannte Earth Day zelebriert. Er soll an einen rücksichtsvollen und nachhaltigen Umgang mit der Erde gemahnen und die Wertschätzung für die Natur stärken. Auch vielen Prominenten wie beispielsweise Schauspielerin Gwyneth Paltrow (48) liegt dieser Tag am Herzen. Aus diesem Anlass veröffentlichte die Goop-Gründerin vor Kurzem ein Foto, auf dem sie zeigt, wie sie den Tag der Erde zelebriert – nämlich im Bikini auf ihrem Paddle-Board im Grünen.

"Ich versuche immer, Mutter Natur so nah wie möglich zu kommen", untertitelt Gwyneth ihr Bild auf Instagram. Einem Großteil der Community gefällt der Schnappschuss der Schauspielerin, und viele wünschen ihr einen schönen Tag der Erde. Doch einige Abonnenten sind auch besorgt. "Ist das ein Alligator vor dir?", erkundigt sich ein User verwundert, und auch andere Fans meinen, einen Alligator im Wasser vor der 48-Jährigen erkennen zu können. Doch es gibt Entwarnung! Wie jemand unter dem Bild aufklärt, handelt es sich bei dem dunklen Schatten im Wasser vermutlich nur um eine harmlose Seekuh, die Gwyneth beobachtet.

Während Gwyneth seit vielen Jahren als Schauspielerin und Unternehmerin im Rampenlicht steht, hält sie ihr Privatleben und besonders ihre Kinder aus der Öffentlichkeit fern. Da ist es eine echte Seltenheit, wenn sie mal ein Foto mit Tochter Apple (16) postet oder ihrem Sohn Moses (15) mit einem Post zum Geburtstag gratuliert.

Unternehmerin und Schauspielerin Gwyneth Paltrow im April 2021
Instagram / gwynethpaltrow
Unternehmerin und Schauspielerin Gwyneth Paltrow im April 2021
Gwyneth Paltrow im Januar 2020 in Los Angeles
Getty Images
Gwyneth Paltrow im Januar 2020 in Los Angeles
Gwyneth Paltrow, Hollywoodstar
Getty Images
Gwyneth Paltrow, Hollywoodstar
Freut ihr euch über solche privaten Einblicke von Gwyneth?17 Stimmen
7
Ja, ich finde ihre Bilder total toll!
10
Nein, so etwas interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de