Kann Studieren wirklich noch heißer sein? 2019 hatte Kim Kardashian (40) stolz verkündet: Neben ihren erfolgreichen Tätigkeiten als Reality-TV-Star, Unternehmerin und Werbegesicht möchte die US-Amerikanerin nun auch noch Anwältin werden. Dafür drückt die vierfache Mutter sogar wieder die Schulbank und liest, was das Zeug hält. Die anstrengende Büffelei kombinierte Kim jetzt mit einem lässigen Sonnenbad – und das in einem superknappen Bikini!

Auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte die Influencerin kürzlich mehrere Bilder, die sie beim Pauken zeigen. In einem winzigen beigen Bikini sitzt die 40-Jährige an einem Tisch, vor ihr liegt ein Stapel Bücher. Zu den Schnappschüssen schrieb die Brünette: "In der Sonne lernen!" So lasziv wie Kim für die Kamera posiert, dürfte sie aber kaum spontan bei dieser Aktion fotografiert worden sein...

Überhaupt scheint es ganz so, als würde sich die Halbschwester von Kylie Jenner (23) momentan sexy wie nie zuvor präsentieren: Paparazzi erwischten Kim in den vergangenen Wochen immer wieder in superengen Looks mit Mega-Dekolleté – mit denen sie wohl mehr als deutlich machen will, wie gut es ihr trotz ihrer derzeitigen Scheidung von Kanye West (43) geht.

Kim Kardashian im April 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im April 2021
Kim Kardashian im April 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im April 2021
Kanye West und Kim Kardashian, 2016
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian, 2016
Was sagt ihr zu Kims Lern-Fotos?211 Stimmen
58
Wirklich sehr sexy!
153
Die wirken total gestellt – ich bin kein Fan!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de