Am Montag ging für Ronja Herberich ein Kapitel zu Ende. Seit Anfang 2020 war die Schauspielerin bei GZSZ in ihrer Rolle als Merle Kramer zu sehen. Nun kehrt sie dem Kolle-Kiez jedoch vorerst den Rücken – die Darstellerin, um sich neuen schauspielerischen Herausforderungen zu stellen, und ihre Serienfigur, um ein Stipendium an einer brasilianischen Sporthochschule anzutreten. Doch der Abschied vom Set schließt ein Wiedersehen unter Kollegen längst nicht aus! Im Promiflash-Interview verriet Ronja, mit welchen ihrer Co-Stars sie weiterhin in Kontakt bleibt!

"Der Abschied war trotz körperlicher Distanz sehr herzlich, emotional und nah", berichtete die 25-Jährige im Gespräch mit Promiflash von ihren letzten Drehtagen. Doch zu einigen Kollegen wird die Verbindung keinesfalls abreißen: "Die Fritsche-Familie bleibt auf jeden Fall weiterhin im Kontakt!", ist sich Ronja sicher. Diese beinhaltet ihren Serien-Papa Patrick Heinrich (36) und Set-Kollegin Olivia Marei (31). "Wir sind nicht nur in 'GZSZ' ein gutes Gespann, sondern verstehen uns privat auch sehr gut", schwärmte der TV-Star.

Doch aus ihrer Zeit bei GZSZ nimmt Ronja nicht nur neue Freunde, sondern auch lustige Erinnerungen mit. Insbesondere an Szenen mit Felix van Deventer (24) als Jonas, Patrick Heinrich als Erik und Olivia Marei als Toni hatte sie großen Spaß. "Wir vier hatten eine gute Dynamik, die sich vielleicht manchmal auch ins Alberne bewegt hat", lachte die Seriendarstellerin im Promiflash-Interview.

Merle (Ronja Herberich) in einer GZSZ-Szene
TVNOW / Rolf Baumgartner
Merle (Ronja Herberich) in einer GZSZ-Szene
Ronja Herberich, GZSZ-Darstellerin
Mediengruppe RTL
Ronja Herberich, GZSZ-Darstellerin
Merle (Ronja Herberich), Jonas (Felix van Deventer), Erik (Patrick Heinrich), Toni (Olivia Marei)
TVNOW / Rolf Baumgartner
Merle (Ronja Herberich), Jonas (Felix van Deventer), Erik (Patrick Heinrich), Toni (Olivia Marei)
Hättet ihr gedacht, dass sich Ronja, Patrick und Olivia so nahestehen?228 Stimmen
202
Ja, das hat man immer gemerkt, finde ich!
26
Nein, das hätte ich nicht gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de