Die Sportwelt trauert um Geno Hayes. Der US-amerikanische Profi-Football-Spieler hatte die Position des Linebackers in der Profiliga National Football League inne. Auf dem College war der Sportler für die Teams der Florida State University aktiv. In seiner Laufbahn spielte er auch für die Chicago Bears und die Jacksonville Jaguars. Doch jetzt endet die sportliche Karriere des Vaters von zwei Kindern: Geno stirbt im Alter von nur 33 Jahren.

Wie US-Medien jetzt berichten, starb der NFL-Linebacker an den Folgen einer Lebererkrankung. Nachdem sich Geno aufgrund der Erkrankung aus dem Sport zurückzog, pflegten ihn seine Eltern zu Hause. Letztes Jahr ist er über 20 Mal ins Krankenhaus eingeliefert worden, bis man ihn auf die Warteliste für eine Lebertransplantation setzte, erzählte der Sportstar im letzten Monat noch gegenüber dem Sportkanal ESPN.

Zunächst vermuteten Ärzte, dass Geno aufgrund von erhöhtem Alkoholkonsum Probleme mit der Leber habe, bis diagnostiziert wurde, dass die Krankheit chronisch bei ihm sei. "Wenn ich überhaupt getrunken habe, dann nur Wein oder etwas Ähnliches", erklärte der 33-Jährige. Er vermutete eher, dass die schmerzlindernden Medikamente, die er regelmäßig in seiner NFL-Karriere einnahm, zu Leberschäden beigetragen haben. "Ich dachte, [rezeptfreie Medikamente] seien sicherer. Aber als ich anfing zu recherchieren, dachte ich, 'Oh, für meinen Körper ist das nicht geeignet", äußerte Geno damals seine Zweifel. Er hinterlässt seine Frau Shevelle und zwei Kinder.

Geno Hayes in Jacksonville, Florida
Getty Images
Geno Hayes in Jacksonville, Florida
Geno Hayes, 2009
Getty Images
Geno Hayes, 2009
Geno Hayes während eines NFL-Spiels in Nashville, Tennessee
Getty Images
Geno Hayes während eines NFL-Spiels in Nashville, Tennessee


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de