Hat Jennifer Lopez (51) ihre Beziehung zu Alex Rodriguez (45) etwa schon hinter sich gelassen? Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass die Sängerin und der ehemalige Profibaseballer sich getrennt und damit auch ihre Verlobung gelöst haben. Natürlich wurde sofort darüber spekuliert, was nun mit dem knapp eine Million Euro teuren Verlobungsring passieren würde. Laut einem Insider könnte J.Lo das Schmuckstück behalten. Doch ob sie den Klunker nach der Trennung noch tragen würde? Jetzt war sie jedenfalls ohne Ring unterwegs.

Paparazzifotos, die unter anderem The Sun vorliegen, zeigen Jennifer das erste Mal nach der Trennung in der Öffentlichkeit. Sie trägt einen weißen Jogginganzug – von dem wertvollen Ring an ihrem Finger fehlt allerdings jede Spur: An der linken Hand, an der sie den Klunker für gewöhnlich trug, hat sie keinerlei Schmuck angelegt. Das ist jedoch nicht das erste Mal: Im Netz teilte die "Hustlers"-Darstellerin bereits vor knapp zwei Wochen – als das Ende der Beziehung noch nicht offiziell war – mehrere Fotos, auf denen sie ohne Verlobungsring zu sehen war.

Zwischen J.Lo und A-Rod fließt trotz der Trennung aber kein böses Blut. Die zweifache Mutter und der Sportsmann sind im Guten auseinandergegangen und wollen Freunde bleiben. Vor wenigen Tagen sollen sie sogar wieder zusammen gesehen worden sein. Wie ein Insider Page Six berichtete, habe das einstige Liebespaar im Hotel Bel-Air in Los Angeles gemeinsam zu Abend gegessen.

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei ihrer Verlobung
Instagram / jlo
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei ihrer Verlobung
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez
Jennifer Lopez im Februar 2020 in Santa Monica
Getty Images
Jennifer Lopez im Februar 2020 in Santa Monica
Glaubt ihr, dass J.Lo ihren Ring noch hat, auch wenn sie ihn nicht trägt?51 Stimmen
38
Ja, da bin ich mir sicher.
13
Nein, ich glaube, sie hat ihn A-Rod zurückgegeben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de