Sie sind sich sicher! Georgina Fleurs (31) Fangemeinde machte sich in letzter Zeit immer wieder Sorgen um die Reality-TV-Darstellerin: Im Februar konnte die Rothaarige nicht an der diesjährigen Promis unter Palmen-Staffel teilnehmen – offenbar aus gesundheitlichen Gründen! In die Angst um ihren Gesundheitszustand mischten sich immer wieder Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft. Jetzt meldete Georgina sich aus einer Heidelberger Frauenklinik zu Wort. In der Promiflash-Umfrage ist eine große Mehrheit sicher, dass bald Babynews folgen.

Die 30-Jährige hatte in ihren Social-Media-Kanälen die Gerüchteküche immer wieder angeheizt: Auf Bikinifotos hatte sie etwa ihren Bauch besonders betont. Damit überzeugte sie offenbar viele ihrer Fans: Von den 2.834 Teilnehmern waren 70,4 Prozent der Meinung, dass Georgina schwanger sei. Das entspricht 1.994 Votern. Lediglich 840 Leser, also 29,6 Prozent, zeigten sich skeptisch. Sie können sich nach wie vor nicht vorstellen, dass die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Kandidatin ein Baby erwartet.

In der süddeutschen Klinik werde sie noch eine Woche bleiben, berichtete Georgina auf Instagram. Der verlängerte Aufenthalt sei nötig, damit die Ärzte ihren Zustand weiter beobachten könnten. Die Fans dürfen gespannt sein, ob die Influencerin die unfreiwillige Auszeit für weitere Updates nutzt.

Georgina Fleur in einer Heidelberger Klinik, April 2021
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur in einer Heidelberger Klinik, April 2021
Georgina Fleur im November 2020 in Dubai
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur im November 2020 in Dubai
Georgina Fleur, Reality-Star
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Reality-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de