Bei 5 Senses for Love geht es mit den Heiratsanträgen ein bisschen flotter als normal: In der heutigen Folge hielt der Reutlinger Mehmet zitternd um die Hand seiner Herzdame Sabrina Mina an. Bei den beiden sprühten zuletzt ordentlich die Funken, als sie ihn bei einem heißen Kuss fast zum Höhepunkt brachte. Nebenbuhlerin Brigitta ist für ihn längst Schnee von gestern – Mehmo kann nur noch an seine Mina denken: Doch hat die hübsche Kosmetikerin Ja gesagt?

"Der erste Gedanke, der mir durch den Kopf gegangen ist war: 'Kipp nicht um". Mein Magen hat sich komplett verknotet", scherzte er vor dem großen Schritt aufgeregt. Mina war nicht minder durch den Wind: "Oh mein Gott! Schock des Lebens, ich weiß gar nicht, was passiert! Was kommt jetzt? Gott, ich bin so aufgeregt!", fieberte sie auf den erlösenden Moment hin. Der 29-Jährige war sich sicher bei seiner Entscheidung – es habe einfach alles gepasst! Auch Mina spürte die Chemie. Dennoch flirrte die Luft bis zuletzt vor Anspannung. Auf seine Frage "Liebe Sabrina, möchtest du meine Frau werden?", antwortete die Blondine mit einem jauchzenden "Ja, ich will!"

Erleichtert fielen sich die Turteltauben nach dem Ringaustausch zum ersten Kuss als Verlobte in die Arme. "Wir sind verrückt, so verrückt!", konnte Mina ihr Glück kaum fassen. Mehmet versicherte ihr, dass sie genau seiner Vorstellung von einer Traumfrau entsprechen würde. "Ich hab alles richtig gemacht", freute er sich erleichtert. Bei den Mitkandidatinnen sorgte die Verlobung für einen Sturm der Begeisterung.

"5 Senses for Love"-Kandidat Mehmet
SAT.1/Benedikt Müller
"5 Senses for Love"-Kandidat Mehmet
Mehmet bei "5 Senses for Love"
Sat.1
Mehmet bei "5 Senses for Love"
Szene aus dem "5 Senses for Love"-Frauenloft
SAT.1
Szene aus dem "5 Senses for Love"-Frauenloft
Hättet ihr erwartet, dass Mina den Antrag annimmt?227 Stimmen
207
Klar, die beiden sind wie geschaffen füreinander!
20
Ich dachte ja, sie gibt ihm einen Korb.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de