Endlich zeigt Sofia Richie (22) offen ihre neue Liebe! Seit einigen Wochen sorgt die Beauty erneut mit ihrem Liebesleben für Schlagzeilen. Nach einem Fahrstuhl-Selfie mit Elliot Grainge postete sie zuletzt auch ein Kussfoto mit ihm. Bisher schweigt die US-Amerikanerin zwar darüber, was zwischen ihr und dem Sohn des Universal-CEOs Lucian Grainge läuft. Es scheint aber immer ernster zu werden. Nun zeigten sie sich auch erstmals öffentlich zusammen.

Gemeinsam mit Freunden genossen Sofia und Elliot nun einen gemeinsamen Abend im Promi-Hotspot Nobu Malibu in Kalifornien. Paparazzi erwischten die beiden, als sie das Restaurant verließen. Dabei hielten die 22-Jährige und ihr fünf Jahre älterer Lover Händchen. Ob die Tochter von Lionel Richie (71) und der Musikmanager mit dieser süßen Geste ihre Beziehung bestätigen wollen?

Zu wünschen wäre es Sofia, endlich ein Happy End zu bekommen. Immerhin blickt das Model auf turbulente Liebesgeschichten zurück: Mit ihrem On-Off-Freund Scott Disick (37) wollte es nicht so recht klappen und auch ihre Beziehung zu Matthew Morton war nur von kurzer Dauer.

Sofia Richie, Model
Instagram / sofiarichie
Sofia Richie, Model
Sofia Richie, Model
Instagram / sofiarichie
Sofia Richie, Model
Sofia Richie und Elliot Grainge
Instagram / sofiarichie
Sofia Richie und Elliot Grainge
Glaubt ihr, dass Sofia sich bald zu Elliot äußern wird?42 Stimmen
28
Ganz bestimmt. Sie hat ihn ja auch schon mehrfach auf Social Media gezeigt.
14
Nein, ich denke, sie wird wie gewohnt über ihr Liebesleben schweigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de