Viele kennen Ex-Boxenluder und Fünffachmutter Katie Price (42) vor allem in ihrem gewohnten Look. Das Model liebt aufwendiges Make-up, legt viel Wert auf ihr Äußeres und hat ihre XXL-Haarpracht zu ihrem Markenzeichen gemacht. Dass sie da auch mal mit Perücken und Extensions nachhilft, wird jetzt einmal mehr deutlich. Ein seltenes Foto zeigt Katie nun ganz verändert mit ihrem natürlichen Haar!

Wow! Das ist mal ein ganz anderer Anblick. Auf einem Foto, das The Sun jetzt veröffentlicht hat, ist die 42-Jährige mit Kurzhaarschnitt statt Wallemähne zu sehen. Die adrette Frisur passt zu ihrem sportlichen Look. Ansonsten ganz in Schwarz gekleidet, setzt sie mit einer grünen Weste ein Modestatement, das keiner auffälligen Rapunzelmähne bedarf und die Skandalnudel zur Abwechslung ganz unaufgeregt und erwachsen wirken lässt.

Dieser Style passt zu den ernsteren Tönen, die Katie neuerdings anschlägt. Das Foto entstand nämlich bei den Dreharbeiten für eine neue Dokumentation, in der sie unter anderem über ihre Erfahrungen mit schiefgegangenen Beauty-Operationen spricht. Ob Katie die Barbie-Haartracht nun wohl langfristig gegen diesen seriösen Look eintauscht? Mit seinem Naturhaar zeigt der TV-Star jedenfalls eine ganz neue Seite von sich!

Katie Price auf Instagram, 2021
Instagram / katieprice
Katie Price auf Instagram, 2021
Katie Price, Model
MEGA
Katie Price, Model
Katie Price, 2021
Instagram / katieprice
Katie Price, 2021
Welche Frisur gefällt euch besser an Katie Price?179 Stimmen
111
Auf jeden Fall die Wallemähne!
68
Die kurzen Haare!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de