Wie Piers Morgan (56) wohl auf dieses kleine Geheimnis seiner Frau reagiert hat? Im Juni 2010 heiratete der englische Fernsehmoderator die Journalistin Celia Walden (45). Celia war nach Marion Shalloe die zweite Frau des TV-Stars. Ein Jahr später bekamen sie ihr erstes gemeinsames Kind, ein Mädchen mit dem Namen Elise. Eigentlich könnte die Familie nicht glücklicher sein – eigentlich, denn Celia hütet ein kleines Geheimnis: Sie hat ihren Ehering verloren!

Auf Instagram plauderte die Kritikerin ganz unverblümt aus, dass sie das Symbol ihrer Liebe zu Piers – ihren Ehering – tatsächlich verlegt habe. Sie teilte einen Schnappschuss, auf dem sie einen riesigen Hotdog verdrückte. Doch anstatt auf den leckeren Snack, hatten Fans Celias Hand im Blick. "Wo ist dein Ehering?", fragte ein aufmerksamer User. "Ich kann ihn ehrlich gesagt nicht finden. Aber sag ihm das nicht", antwortete die Britin und meinte damit natürlich, dass ihr Mann besser nichts davon erfahren solle.

Wann genau Celia ihren Ehering verlor, verriet sie nicht. Aber noch schien es Piers offenbar nicht gestört zu haben. Immerhin feiern die beiden dieses Jahr schon ihren 11. Hochzeitstag. Vielleicht dürfte der TV-Moderator aber im Moment auch einfach andere Dinge im Kopf haben. Der "Good Morning Britain"-Moderator verlor kürzlich seinen Job, weil er nach Ausstrahlung des Interviews von Oprah Winfrey (67) mit Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) im TV heftig gegen das royale Paar schoss.

Celia Walden, Journalistin
Instagram / celia.walden
Celia Walden, Journalistin
Celia Walden und Piers Morgan in London
Getty Images
Celia Walden und Piers Morgan in London
Celia Walden und Piers Morgan
Getty Images
Celia Walden und Piers Morgan
Meint ihr, dass Celia ihren Ehering wiederfindet?31 Stimmen
15
Ja, da bin ich mir sicher!
16
Nee, ich glaube, da besteht keine Hoffnung mehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de