Kommt es bei dem neuen Prince Charming auf die Länge an? Gerade erst wurde Kim Tränka von TVNOW als der neue Krawattenverteiler für Staffel drei vorgestellt. Seitdem steht der Surferboy im öffentlichen Interesse. Vor allem sein Look weicht von seinen beiden Vorgängern Alexander Schäfer (30) und Nicolas Puschmann (30) ab – im Gegensatz zu ihnen hat Kim lange blonde Haare. Würden dem Automobilkaufmann kurze Haare vielleicht besser stehen?

Wenn man auf Kims Instagram-Account weiter runterscrollt, findet man tatsächlich Aufnahmen, die den Hottie mit einer schnittigeren Frisur zeigen. Von Undercut bis Pilzkopf – der Muskelmann probierte schon einige Looks auf seinem Kopf aus, bevor er sich dazu entschied, seine Haare wachsen zu lassen. Mit der langen Mähne ließ sich Kim anscheinend auch einen Bart wachsen – auf den Bildern mit Kurzfrisur ist er meist glatt rasiert.

Die ehemaligen "Prince Charming"-Boys Florian Kunze-Forrest und Gino Bormann (33) finden, dass Kim einen heißen Promi-Twin hat. Sie sehen in dem Krawattenverteiler eine gewisse Ähnlichkeit zu Let's Dance-Hottie Rúrik Gíslason (33).

Prince Charming Kim Tränka
Instagram / kim_tnka
Prince Charming Kim Tränka
Kim Tränka
Instagram / kim_tnka
Kim Tränka
Rúrik Gislason
Frederic Kern / Future Image / ActionPress
Rúrik Gislason
Welcher Look gefällt euch besser?489 Stimmen
337
Ich finde, dass ihm die langen Haare wirklich gut stehen!
152
Mir gefällt er mit kurzen Haaren besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de