Tanja Szewczenko (43) meldet sich aus der Klinik zurück! Die einstige Eiskunstläuferin ist seit vergangenem Mittwoch stolze Mutter von drei Kindern. Nachdem sie plötzlich einen Blasensprung erlitten hatte, durfte sie die beiden Zwillinge Leo und Luis bereits ein paar Wochen eher auf der Welt begrüßen. Seit über einer Woche befinden sich die drei nun schon im Krankenhaus. Jetzt erzählt Tanja endlich, wie die letzten Stunden vor der Geburt abgelaufen waren!

In ihrer Instagram-Story offenbart die 43-Jährige, dass sie mit ihrer Familie eigentlich bei einem wichtigen Event gewesen war: Ihre Tochter Jona stand nämlich für Let's Dance – Kids vor der Kamera. Im Studio habe die Schauspielerin dann bei der Generalprobe ihrer Prinzessin den Blasensprung bemerkt. "Alles lief auf einmal in einem riesigen Schwall durch die Hose", berichtet sie. Tanja sei dann sofort klar geworden, dass sie schnellstmöglich in die Klinik müsse – und den Auftritt der Zehnjährigen somit verpassen würde. Doch ihre Kleine hätte auf die Situation gut reagiert und letztendlich sogar gewonnen!

Ansonsten gehe es der frischgebackenen Dreifach-Mama gut. Sie sei allerdings noch total überwältigt von den Geschehnissen der letzten Woche und wisse bisher auch noch nicht, wann sie die Klinik wieder verlassen könne. "Ich werde auf jeden Fall noch mit den Jungs eine Weile im Krankenhaus sein", erklärt die 43-Jährige.

Tanja Szewczenkos Mann mit einem der Zwillinge auf dem Arm
Instagram / tanjaszewczenko
Tanja Szewczenkos Mann mit einem der Zwillinge auf dem Arm
Tanja Szewczenko mit ihrer Tochter Jona
Instagram / tanjaszewczenko
Tanja Szewczenko mit ihrer Tochter Jona
Tanja Szewczenko im April 2021
Instagram / tanjaszewczenko
Tanja Szewczenko im April 2021
Wusstet ihr bereits, dass Tanja einen Blasensprung erlitten hatte?675 Stimmen
623
Ja, klar! Aber zum Glück geht es ihr und den Zwillingen gut.
52
Nein, das habe ich gar nicht mitbekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de