Fremdknutsch-Alarm bei 5 Senses for Love! Sechs verlobte Pärchen machten sich in den Griechenland-Urlaub auf, um sich besser kennenzulernen. Allerdings nahm das Schicksal eine unerwartete Wendung: Plötzlich klebten Chris Hesses Lippen an Alissa Weber – dabei verlobte der sich zuvor mit Merle Carina und seine Knutsch-Partnerin gehört eigentlich zu Sebastian Kolb. Die anderen Pärchen reagierten mit Entsetzen – genau wie die Zuschauer!

Bei der Internetgemeinde kam die Aktion alles andere als gut an – die Fans fanden das Verhalten der beiden Fremdknutscher überhaupt nicht in Ordnung. "Chris und Alissa sollten aus der Show geworfen werden", wetterte ein Twitter-Nutzer. Die Kommentare in diese Richtung überschlugen sich: "No-Go, Alissa. Dass Chris ein Schmierlappen ist, war klar – aber du hättest das besser wissen sollen."

Auch dass Chris nach der aufgelösten Verlobung mit Merle einen neuen Liebes-Versuch mit Alissa starten wollte, fanden die Zuschauer äußerst niederträchtig. "Schade, dass Merle gehen muss. Chris müsste gehen. Der denkt wirklich, Alissa würde ihn nehmen", schrieb ein wütender Fan.

"5 Senses for Love" immer mittwochs 20:15 Uhr auf Sat.1 oder auf Joyn.

Sebastian und Alissa von "5 Senses for Love"
SAT.1/Benedikt Müller
Sebastian und Alissa von "5 Senses for Love"
Christian und Merle von "5 Senses for Love"
SAT.1/Benedikt Müller
Christian und Merle von "5 Senses for Love"
Alissa Weber, "5 Senses for Love"-Teilnehmerin
Sat.1 / Benedikt Müller
Alissa Weber, "5 Senses for Love"-Teilnehmerin
Was haltet ihr von der Fremdknutsch-Aktion?365 Stimmen
343
Ich bin schockiert! Das geht einfach mal gar nicht!
22
Na ja, wo die Liebe hinfällt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de