Läuten bei Katie Price (42) und Carl Woods etwa schon bald die Hochzeitsglocken? Vor wenigen Wochen machte das britische Reality-TV-Sternchen öffentlich, dass ihr Freund um ihre Hand angehalten hat. Auf diesen Moment hatte Katie schon lange gewartet. Und wie es nun scheint, ist sie auch, was die Hochzeitsplanung anbelangt, etwas ungeduldig – zumindest hat sie offenbar schon Blumen für die Feier ausgesucht.

In ihrer Instagram-Story repostete die 42-Jährige nun ein Video eines Floristen, der gerade einen riesigen Strauß rosafarbener Tulpen zusammenbindet – offenbar für den Tag von Katies Eheschließung. Sie schrieb dazu nämlich: "Hochzeitsblumen, auf gehts." Der Blumenhändler reagierte darauf wiederum mit einem: "Woo hoo!" Scheint ganz so, als wäre er ziemlich aufgeregt, die fünffache Mutter bei der Vorbereitung für ihren großen Tag zu unterstützen.

Schon vor wenigen Tagen betonte Katie in einem Interview mit OK!, dass sie sich mit der Hochzeit nicht mehr allzu viel Zeit lassen möchte, sondern Carl noch in diesem Jahr das Jawort geben wolle. Immerhin leidet ihre Mutter an einer unheilbaren Lungenkrankheit – und das Playmate möchte, dass sie bei der Trauung noch dabei ist: "Sie weiß, dass es mir gutgehen wird – es bringt ihr Frieden."

Carl Woods und Katie Price
Instagram / katieprice
Carl Woods und Katie Price
Carl Woods und Katie Price
Instagram / katieprice
Carl Woods und Katie Price
Katie Price und Carl Woods, 2020
Instagram / carljwoods
Katie Price und Carl Woods, 2020
Glaubt ihr, dass Katie und Carl wirklich schon bald heiraten?39 Stimmen
32
Ja, das sieht doch ganz danach aus.
7
Nein, ich glaube, dass sie jetzt schon Blumen aussucht, hat nichts zu bedeuten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de