Wie fühlt es sich für sie an? Rooney Mara (36) ist bereits im September vergangenen Jahres Mutter eines Sohnes geworden. Gemeinsam mit Joaquin Phoenix (46), dem Papa des Kleinen, hält die Schauspielerin sich mit Details zu ihrem Dasein als Mama bisher allerdings zurück. Auch die freudigen News der Geburt plauderte ein Kollege aus! Jetzt gab Rooney ihren Fans aber einen Einblick in ihr Gefühlsleben: Dabei verrät sie, wie sehr ihr Sohn ihr Leben verändert hat.

In einer Muttertagskampagne der US-Tierschutzorganisation Farm Sanctuary schrieb Rooney einen offenen Brief, in dem sie sich zu ihrem Leben als Mama äußert: "Mich um unser Baby zu kümmern, hat mein Herz geöffnet. Es ist ein neues Leben mit mehr Hoffnung und Hingabe, eine bessere und nachhaltigere Welt zu erschaffen." Sie empfinde es als großes Glück, ein Kind großziehen zu dürfen, hieß es in dem Text weiter.

Ihrem Spross haben die beiden den Namen River gegeben, der für sie eine ganz besondere Bedeutung hat: Ihr Sohn ist nämlich nach Joaquins 1993 verstorbenem Bruder River Phoenix benannt. Er erlag damals einer Überdosis und wurde nur 23 Jahre alt.

Rooney Mara und Joaquin Phoenix bei den Oscars 2020
Getty Images
Rooney Mara und Joaquin Phoenix bei den Oscars 2020
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Filmpremiere in Hollywood
Getty Images
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Filmpremiere in Hollywood
River Pheonix im Film "Little Nikita" 1988
United Archives GmbH / ActionPress
River Pheonix im Film "Little Nikita" 1988
Glaubt ihr, dass Rooney sich demnächst öfter mit solchen Einblicken melden wird?81 Stimmen
12
Ja, ich denke sie wird ihre Fans auf dem Laufenden halten.
69
Nein, ich glaube, sie genießt die Zurückgezogenheit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de