Oh je, gibt das womöglich Ärger? Heute gaben Jessica Paszka (31) und Johannes Haller (33) überglücklich folgende Nachricht preis: Sie sind Eltern einer Tochter geworden. Den Namen der Kleinen haben sie im selben Atemzug ebenfalls verraten: Hailey-Su heißt das Mädchen – und ja, bei dem ein oder anderen wird es jetzt mit Sicherheit Klick machen. Denn der ehemalige Bachelorette-Boy Niklas Schröder (32) und seine Frau Jessi (26) haben auch vor, ihr Baby Hailey zu nennen...

Kaum war der Name von Johannes und Jessicas Nachwuchs raus, äußerte sich Nik in seiner Instagram-Story dazu. Er und seine Jessi erwarten ebenfalls ein Mädchen und haben schon vor der Geburt verraten, dass sie Hailey-Emilia heißen wird. Kein Wunder, dass sich seine Fans fragen, ob sich das Paar nun ärgert. "Um die Frage zu beantworten, ob wir damit irgendein Problem haben oder so [...]. Nein, es ist doch ein wunderbarer Name, es gibt so viele Menschen auf der Welt, die alle den gleichen Namen haben und man spricht sich bei so etwas ja auch nicht ab", stellt der werdende Vater klar und wünscht den frischgebackenen Eltern nur das Beste.

Dass so eine Geschichte auch anders ausgehen kann, hatten Melanie Müller (32) und Sarah Harrison (29) vor ein paar Jahren unter Beweis gestellt. Beide hatten sich für den Namen Mia Rose entschieden – doch die Ballermann-Sängerin reagierte weniger verständnisvoll und warf den YouTubern vor, den Namen geklaut zu haben.

Jessi und Nik Schröder
Instagram / nik_schroeder
Jessi und Nik Schröder
Johannes Haller und Jessica Paszka, 2021
Instagram / jessica_paszka_
Johannes Haller und Jessica Paszka, 2021
Sarah Harrison mit ihrer Tochter Mia Rose
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison mit ihrer Tochter Mia Rose
Hättet ihr mit Niks entspannter Reaktion gerechnet?6469 Stimmen
5792
Ja, irgendwie schon – und immerhin teilen sich die Mütter ja auch denselben Namen.
677
Nein, ich wäre richtig sauer an seiner Stelle!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de