Anzeige
Promiflash Logo
Vor Tod: Jan Hahn (†47) wollte neue Musik veröffentlichenInstagram / delawareandhudson_musicZur Bildergalerie

Vor Tod: Jan Hahn (†47) wollte neue Musik veröffentlichen

6. Mai 2021, 20:18 - Kristina S.

Jan Hahn (✝47) hatte noch so viel vor. Am 6. Mai erreichte eine Schocknachricht die Öffentlichkeit: Der beliebte Fernsehmoderator starb im Alter von nur 47 Jahren. Grund dafür soll eine kurze, schwere Krankheit gewesen sein. Vor knapp einen Monat hatte der Dreifach-Vater einen Moderatoren-Job schon abgesagt, indem er sich krankschrieb. Doch das TV-Gesicht widmete sich zeitlebens nicht nur der Moderation, sondern auch der Musik: Jan war drauf und dran, eigene Musik zu veröffentlichen!

Neben seinem offiziellen Instagram-Account pflegte Jan auch ein Konto namens "Delaware and Hudson Music", auf dem er seine musikalische Seite auslebte. In der Account-Beschreibung heißt es: "Es wird gute Musik geben". Auf den Fotos zeigt sich der "Guten Morgen Deutschland"-Moderator beim Gitarre- oder Keyboardspielen. Außerdem teilte er die Momente, in denen er nach musikalischer Inspiration suchte.

Neben seiner Leidenschaft für Musik widmete sich Jan hauptberuflich der Moderation. Besonders in der RTL-Morningshow "Guten Morgen Deutschland" konnten ihn Fans tagtäglich bewundern, wie er durch das Nachrichtengeschehen des Tages führte. Auf der offiziellen Instagram-Seite von "Guten Morgen Deutschland" verabschiedete sich nun das GMD-Team mit ergreifenden Worten von dem Verstorbenen: "Wir trauern um unseren lieben Kollegen Jan Hahn [...] Diese Nachricht bricht uns das Herz."

Instagram / delawareandhudson_music
Jan Hahn, Januar 2021
ActionPress
Moderator Jan Hahn
Instagram / janhahn_official
Jan Hahn, Oktober 2020
Wusstet ihr, dass Jan auch Musik machte?758 Stimmen
702
Nein, das war mir bisher nicht klar!
56
Ja, das habe ich schon mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de