Nachdem sein Instagram-Kanal im Februar offiziell gesperrt wurde, hatte sich Michael Wendler (48) zunächst nicht mehr per Video im Netz gemeldet – bis jetzt. Auf seinem Telegram-Kanal zeigte er sich nach langer Sendepause endlich mal wieder mit einem persönlichen Gruß – und zwar vom "heimischen Pool" aus: "Schönen guten Morgen aus den USA. Ich hoffe, es geht euch gut." Danach widmete er sich wieder seinem Lieblingsthema: den Corona-Maßnahmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de