Er bittet um eine Auszeit: Vor knapp drei Wochen ging die traurige Nachricht von Barby Kellys (✝45) Tod um die Welt. Ihr Bruder Michael Patrick (43) würdigte seine verstorbene Schwester kürzlich in einem rührenden Post. Doch der Musiker scheint sich noch nicht wieder an die Arbeit machen zu können: Von seinem Label und seinen Fans erbat Michael sich jetzt etwas mehr Zeit!

Auf Instagram teilte der Sänger zwei Bilder, die ihn und Barby zeigen: Auf dem einen, das aus den 90er-Jahren stammt, sitzen sie als Jugendliche auf einer Steinmauer. Das andere zeigt sie als Kleinkinder gemeinsam mit Mama und Papa. Unter dem Beitrag wendete Michael sich an seine Fans: "Ich wollte in dieser Woche eigentlich neue Musik veröffentlichen, aber ich habe meinem Label gesagt, dass ich noch mehr Zeit brauche." Er hoffe, dass auch seine Fans ihn verstehen und ihm diese Frist einräumen würden.

Und diese Hoffnung scheinen seine Anhänger dem "Beautiful Madness"-Interpreten zu erfüllen: Binnen weniger Stunden klickten Zehntausende Follower auf den Like-Button. "Nimm dir die Zeit, die du brauchst! Viel Kraft weiterhin, wir sind in Gedanken bei euch", ermunterte eine Nutzerin den 43-Jährigen.

Barby Kelly in jungen Jahren
Action Press / MEYER,THOMAS
Barby Kelly in jungen Jahren
Michael Patrick Kelly, Gastgeber von "Sing meinen Song"
TVNOW / Markus Hertrich
Michael Patrick Kelly, Gastgeber von "Sing meinen Song"
Michael Patrick Kelly in Osnabrück 2019
André Havergo / Future Image
Michael Patrick Kelly in Osnabrück 2019
Überrascht es euch, dass Michael den Release noch einmal verschoben hat?750 Stimmen
41
Ja, ich hätte gedacht, er würde die Musik gleich veröffentlichen.
709
Nein – ich habe mir schon gedacht, dass er sich noch etwas Zeit nehmen wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de