Die Fangebete wurden offenbar erhört! Seit einigen Monaten verdichten sich die Anzeichen, dass die aktuelle 17. Staffel von Grey's Anatomy die Letzte sein könnte. Der Grund für diese Annahme: Bisher verlassen zwei beliebte Hauptcharaktere das Hit-Format und es gibt verdächtig viele Flashbackszenen. Doch jetzt äußern sich die Produzenten über die Zukunft der Serie und bestätigen, was viele Zuschauer für unmöglich gehalten haben: Es wird eine 18. Staffel geben!

"Jemand muss einen Notfallwagen holen, denn: 'Grey's Anatomy' kommt für eine 18. Staffel zurück", heißt es in einem Post auf dem offiziellen Instagram-Account der Sendung. Die Fans der Serie sind nach diesen News total aus dem Häuschen und bringen ihre Begeisterung in der Kommentarspalte zum Ausdruck. "Yay, ich war überzeugt, dass die Show nach diese Season endet – aber nein. Das ist der Wahnsinn" oder "Oh, mein Gott. Ich kann nicht atmen. Danke, danke, danke", freuen sich nur zwei User.

Auch das "Grey's Anatomy" Spin-off "Seattle Firefighters" wurde übrigens um eine fünfte Staffel verlängert. Darüber, dass die beiden Formate noch nicht enden, ist insbesondere Krista Vernoff (49), die Showrunnerin der zwei Serien superglücklich, wie sie bereits in einem Statement betont, das People vorliegt: "Ich bin wirklich überwältigt [...]. Vielen Dank an ABC [...]. Wir sind so dankbar für die Möglichkeit, mehr Geschichten zu erzählen."

Ellen Pompeo in ihrer "Grey's Anatomy"-Rolle Meredith Grey
ABC / Grey's Anatomy
Ellen Pompeo in ihrer "Grey's Anatomy"-Rolle Meredith Grey
Patrick Dempsey und Ellen Pompeo bei "Grey's Anatomy"
ActionPress
Patrick Dempsey und Ellen Pompeo bei "Grey's Anatomy"
Krista Vernoff bei einem Event in Hollywood im Mai 2018
Getty Images
Krista Vernoff bei einem Event in Hollywood im Mai 2018
Hättet ihr gedacht, dass es eine weitere Staffel geben wird?981 Stimmen
559
Nein, ich war überzeugt, dass sie abgesetzt wird.
422
Ja, die Serie ist einfach ein Hit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de