Für Yvonne Pferrer (26) ist ein Albtraum wahr geworden! Wer der Travel-Influencerin auf Social Media folgt, weiß: Die Freundin von Jeremy Grube (27) hat praktisch vor nichts Angst! Die ehemalige Köln 50667-Darstellerin liebt Adrenalin, Höhe und Geschwindigkeit. Aber bei einer kleinen Sache flippt selbst die Abenteurerin aus: und zwar bei Mäusen! Umso schlimmer war nun dieses Erlebnis für sie: Yvonne und Jeremys Hab und Gut wurde bei einer Mäuseplage zerstört...

In ihrer Instagram-Story berichtete die 26-Jährige: Die Garage, in der sie und ihr Liebster ihre Habseligkeiten aufbewahren, während sie auf Reisen sind, wurde von einer Horde Nagetiere heimgesucht – und die haben ganze Arbeit geleistet! "Scheiße, ich kann's nicht glauben. Es ist alles zerfressen, überall Scheiße drauf!", ärgerte sich Yvonne. "Der Verlust hier ist für uns recht hoch. Wenn das so weitergeht, haben wir bald gar keine Wertsachen mehr. Neue Neoprenanzüge, Snowboardschuhe – einfach alles kaputt!", schilderte sie weiter.

Am Ende des Tages mussten Yvonne und Jeremy tatsächlich den Großteil ihrer Besitztümer wegschmeißen. Dennoch hat die Bloggerin ihren Optimismus noch nicht ganz verloren: "Das Positive vom Tag: Ich konnte meine krasse Angst vor Mäusen etwas überwinden." Aber sie stellt klar: "Ohne Jerry hätte ich das nicht geschafft."

Yvonne Pferrer beim Ausmisten nach der Mäuseplage
Instagram / yvonnepferrer
Yvonne Pferrer beim Ausmisten nach der Mäuseplage
Yvonne Pferrer
Instagram / yvonnepferrer
Yvonne Pferrer
Yvonne Pferrer und Jeremy Grube
Instagram / yvonnepferrer
Yvonne Pferrer und Jeremy Grube
Könnt ihr Yvonnes Angst vor Mäusen nachvollziehen?780 Stimmen
527
Ja, absolut! Da bekomme ich auch die Krise.
253
Nein – ich finde Mäuse süß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de