Diana June meldet sich nach der überraschenden Trennung von ihrem Mann mit einem Update zu Wort! Am vergangenen Dienstag machte die Bloggerin öffentlich, dass ihre Ehe nach eineinhalb Jahren gescheitert ist. Im Statement zum Liebes-Aus hatte Diana bereits angedeutet, dass es ihr soweit gut gehe. Nun stellte sie zusätzlich klar, dass sie ihre neue Rolle als alleinerziehende Mutter in keiner Weise ängstigt!

"Am Anfang braucht man oft Mut, um am Ende glücklich zu sein. [...] Ich bin auf einem guten Weg", schreibt Diana zu einem Instagram-Foto, dass sie mit einem großen Strauß weißer Rosen zeigt. Sie bedanke sich sehr herzlich für den ganzen Zuspruch, den sie innerhalb der vergangenen 24 Stunden erhalten habe. Sorgen müsse man sich um sie aktuell aber keine machen, denn: "Ich habe überhaupt keine Angst vor dem Leben als Singlemom, denn ich war auch vorher immer auf mich allein gestellt und ich werde es wie so viele von euch auch wunderbar meistern!"

Frauen, die in einer ähnlichen Situation wie sie sind, möchte sie nun ein gutes Beispiel sein: "Wenn es deinen inneren Frieden und deine mentale Gesundheit kostet, ist es zu teuer! Ich möchte euch einfach sagen, dass wir alle eine gesunde Liebe und Beziehung verdient haben und ganz viele Rosen zu euren Füßen." Für sie sei der Entschluss, David zu verlassen, die absolut richtige Entscheidung gewesen.

Schwangere Diana June mit ihrem Mann David bei ihrer Hochzeit im November 2019
Instagram / di.anajune
Schwangere Diana June mit ihrem Mann David bei ihrer Hochzeit im November 2019
Diana June mit Sohn Adrian
Instagram / di.anajune
Diana June mit Sohn Adrian
Diana June, Mama-Bloggerin
Instagram / di.anajune
Diana June, Mama-Bloggerin
Wie findet ihr es, dass Diana June sich so stark im Netz gibt?251 Stimmen
236
Ich finde das klasse, sie macht anderen Frauen Mut!
15
Ich würde mich an ihrer Stelle eher zurückziehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de