Was sagt eigentlich Jasmin Herren (42) zum angeblichen Zustand von Willi Herrens (✝45) Wohnung? Ende April verstarb der Schlagersänger völlig überraschend im Alter von 45 Jahren. Bereits kurz nach der Todesmeldung machten Gerüchte die Runde, dass der TV-Star am Wochenende vor seinem Tod eine wilde Party gefeiert habe. RTL liegen sogar Bilder der "unaufgeräumten" Wohnung des verstorbenen Musikers vor. Wie reagiert seine Noch-Ehefrau Jasmin auf den Anblick?

Bisher wollte sich Jasmin nicht zu den Fotos aus der Bude des einstigen Promis unter Palmen-Kandidaten äußern. Über ihre Manager ließ die Sängerin allerdings gegenüber Bild mitteilen, dass sie vom Zustand der Unterkunft schockiert sei. Nach Willis Tod habe Jasmin allerdings keinen Fuß mehr in die Kölner Wohnung gesetzt. Inzwischen soll das Zuhause der verstorbenen TV-Bekanntheit durch einen Nachlassreiniger gesäubert worden sein.

Dass Willi vor seinem Ableben eine Feier organisiert haben soll, kann sich Jasmin allerdings nicht vorstellen. Bereits kurz nach dem Tod des Familienvaters ließ die Blondine über ihre Sprecherin mitteilen: "Das Gerücht, Willi Herren hätte in seiner Wohnung wilde Orgien gefeiert, ist eine glatte Lüge!"

Jasmin und Willi Herren im Dezember 2019
Christoph Hardt / Future Image
Jasmin und Willi Herren im Dezember 2019
Willi Herren, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
SAT.1
Willi Herren, ​"Promis unter Palmen"-Kandidat 2021
Willi und Jasmin Herren bei der Sommerhaus-Reunion
TVNOW
Willi und Jasmin Herren bei der Sommerhaus-Reunion
Glaubt ihr, Jasmin wird sich noch genauer dazu äußern?9238 Stimmen
5432
Nee, sie muss den Schock sicherlich erst mal verdauen.
3806
Ja, bestimmt – wenn sich die Lage etwas beruhigt hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de