Melissa (25) lüftet das Geheimnis um ihr Pseudonym! Die TV-Bekanntheit wurde durch ihre Teilnahme an der Kuppel-Show Love Island bekannt. Nur kurze Zeit später war sie in weiteren Reality-Formaten zu sehen, unter anderem als Protagonistin bei Die Bachelorette. Und ihre Reichweite wurde dadurch immer größer. Mittlerweile kennt man die Influencerin unter dem Namen Melissa Damilia – doch was steckt eigentlich hinter ihrem Künstlernamen?

In ihrem neu erschienenen Buch "Influence yourself!: Sei dein eigenes Vorbild" erzählt die 25-Jährige von ihrer Mama und ihrem Stiefvater: "Im Nachhinein war er ein guter Ersatzvater. Er und meine Mutter bekamen noch zwei Töchter, meine Schwestern. Aus ihren Namen habe ich meinen Künstlernamen gebildet, Damilia", klärt Melissa Dahm, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, in ihrem Werk auf. Damit verdeutlicht die Beauty, wie wichtig ihr die beiden Geschwister wohl sind.

"Früher wollte ich nie Kinder haben, aber durch sie hat sich das geändert", gibt Melissa ebenfalls in ihrer Autobiografie zu. Sie teilt aber auch niederschmetternde Erlebnisse mit ihren Lesern. So offenbart die Baden-Württembergerin sogar, dass man vor ein paar Jahren einen Tumor an ihrem Bein gefunden hatte.

Melissa Damilia im Januar 2021
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia im Januar 2021
Melissa Damilia im Januar 2021
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia im Januar 2021
Melissa Damilia, Influencerin
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia, Influencerin
Kanntet ihr bereits die Bedeutung hinter Melissas Künstlernamen?592 Stimmen
38
Ja, ich hatte das irgendwo mal gehört.
554
Nee, ich lese das zum ersten Mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de