Gute Nachrichten für alle Fans des Netflix-Hits Lupin! Im Januar zog die Geschichte des Meisterdiebs Assane Diop (Omar Sy, 43) Millionen User der Streamingplattform in ihren Bann. Doch nach nur fünf Folgen endete der erste Teil mit einem Mega-Cliffhanger: der Entführung von Assanes Sohn (Etan Simon). Nach dem großen Erfolg stand schnell fest: Es soll eine Fortsetzung geben und die steht nun quasi schon in den Startlöchern.

Netflix gab nun via Twitter bekannt: Es geht schon ab dem 11. Juni weiter. Ein neuer Trailer zeigt bereits, dass Assane alles daran setzt, seinen Sohn zu befreien. Zeitgleich ist er vor der Polizei auf der Flucht, die seinen kriminellen Machenschaften mittlerweile auf die Schliche gekommen ist und nach ihm fahndet. Die Zuschauer können sich also auf geballte Action freuen – und das in mindestens zehn Episoden.

Und als sei das noch nicht genug, gibt es noch eine weitere Nachricht, die die Fans mit Sicherheit umhauen wird. Der Hauptdarsteller Omar verkündete jetzt auf Twitter, dass nach dieser Fortsetzung noch immer kein Ende in Sicht ist. "Wir können nichts vor euch verstecken. 'Lupin' Teil drei ist bestätigt'", freute er sich.

Etan Simon, Ludivine Sagnier und Omar Sy in "Lupin"
Emmanuel Guimier /Netflix
Etan Simon, Ludivine Sagnier und Omar Sy in "Lupin"
Omar Sy in "Lupin"
Emmanuel Guimier / Netflix
Omar Sy in "Lupin"
Schauspieler Omar Sy bei der Berlinale 2020
Getty Images
Schauspieler Omar Sy bei der Berlinale 2020
Freut ihr euch auf Teil zwei von "Lupin"?378 Stimmen
374
Ja, total!
4
Nee, mich hat Teil eins schon nicht überzeugt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de