Anzeige
Promiflash Logo
300.000 Euro weg! Räuber haben das "Lupin"-Set überfallenNetflixZur Bildergalerie

300.000 Euro weg! Räuber haben das "Lupin"-Set überfallen

3. März 2022, 14:06 - Marike V.

Kommt in diesem Jahr die dritte Staffel von Lupin? Zumindest laufen seit November 2021 die Dreharbeiten zu der Fortsetzung rund um den cleveren Gauner, der von Omar Sy (44) gespielt wird. Die ersten beiden Teile konnten bereits etliche Menschen begeistern – stolze 70 Millionen Streams erzielte der Erfolgshit kurz nach seinem offiziellen Start. Diese Neuigkeit könnte nun für Aufsehen bei den Fans sorgen: Diebe machten sich an den Requisiten von "Lupin" zu schaffen!

Berichten von Variety zufolge drangen 20 maskierte Räuber in das Set der aktuellen Dreharbeiten ein, während diese gerade noch liefen und stahlen Ausrüstungsgegenstände im Wert von rund 300.000 Euro. Dabei gingen sie wohl besonders rabiat vor und zündeten sogar Feuerwerkskörper. In einem Statement verkündete Netflix: "Am 25. Februar kam es bei den Dreharbeiten zur neuen Staffel von "Lupin" zu einem Zwischenfall. Unsere Darsteller und die Crew sind in Sicherheit und es gab keine Verletzten." Die Ermittlungen laufen offenbar noch.

Dieser ungewöhnliche Raub ist jedoch kein Einzelfall. Auch am Set von The Crown waren vor kurzem Diebe zu Gange und nahmen Requisiten im Wert von schätzungsweise 180.000 Euro mit. Unter der Ausbeute befand sich laut Variety unter anderem Silberbesteck, die Nachbildung eines Fabergé-Eis, Kronleuchter und allem voran wertvoller Schmuck.

Emmanuel Guimier / Netflix
Omar Sy in "Lupin"
Netflix / Ollie Upton
Szene aus der Netflix-Serie "The Crown"
Emmanuel Guimier /Netflix
Louis Leterrier und Omar Sy am Set von "Lupin"
Hättet ihr gedacht, dass die Ausstattung bei "Lupin" so wertvoll ist?117 Stimmen
59
Ja klar, die Macher der Serie arbeiten eben mit authentischen Requisiten.
58
Nein, das hätte ich niemals vermutet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de