Ist die Freundschaft zwischen Sam Dylan (30) und Georgina Fleur (31) noch zu retten? Nachdem der Influencer angedeutet hatte, dass bei dem Rotschopf ein Kind im Anmarsch sei, haben sich die beiden ordentlich verkracht. Sam möchte jetzt jedoch nicht als Sündenbock für die Mama in spe herhalten. Für ihn ist klar: Der Zoff bahnte sich allein schon dadurch an, dass Georgina ihn lange Zeit anlog!

Sam hat genug! Im "Kings of Klatsch"-Podcast dreht der Reality-TV-Star jetzt den Spieß um. Als Georgina ihre Teilnahme bei Promis unter Palmen abbrach und die ersten Schwangerschaftsgerüchte aufgekommen seien, habe sie auch ihren Freund, den sie seit 2014 kennt, lange im Dunkeln gelassen. Sam sagt: "Es kamen diese Gerüchte auf und sie hat es immer abgestritten." So sei es dann von Monat zu Monat weitergegangen.

Es seien später einige TV-Jobs und Projekte im Gespräch gewesen, die Sam gemeinsam mit Georgina wahrnehmen wollte. Auch hier habe sie immer wieder beteuert, nicht schwanger zu sein. Hat sie Sam etwa die ganze Zeit bewusst belogen? Der sagt zumindest: "Ich war immer in der Vermutung: Georgina ist nicht schwanger." Persönlich darüber in Kenntnis gesetzt, dass sie in anderen Umständen ist, habe Georgina Sam demnach nie.

Georgina Fleur und Sam Dylan
Instagram / houseofdylan
Georgina Fleur und Sam Dylan
Georgina Fleur und Sam Dylan in Heidelberg
Promiflash
Georgina Fleur und Sam Dylan in Heidelberg
Sam Dylan, Reality-TV-Star
TV NOW / Stefan Gregorowius
Sam Dylan, Reality-TV-Star
Wem schenkt ihr mehr Glauben?3514 Stimmen
683
Auf jeden Fall Georgina. Die Aktion von Sam war daneben.
2831
Ich bin im Team Sam. Er wurde von Georgina lange hinters Licht geführt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de