Auf Diana Körner (76) wartet eine neue Aufgabe! Die Schauspielerin hat mittlerweile in über 60 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Den meisten Zuschauern dürfte sie aber durch ihre Rollen in den Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen "Schneesturm im Frühling" und "Ungezügelt ins Glück" bekannt sein. In den vergangenen zwei Jahren ist es jedoch ein wenig ruhiger um die Münchnerin geworden. Nun steht sie allerdings wieder für eine große Produktion vor der Kamera – und zwar für Sturm der Liebe!

Wie Das Erste in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird Diana in der Seifenoper ab Ende Juni eine Gastrolle übernehmen und eine ehemalige Musicaldarstellerin namens Marita Maricelli verkörpern. "Diese Rolle zu spielen, war einmal etwas anderes und hat mir viel Spaß gemacht. Eine unglaublich schöne Erfahrung und ich war begeistert von diesem tollen Team", schwärmte die "WaPo Bodensee"-Darstellerin. Die Zeit am Set sei für sie eine besonders spannende und aufregende Erfahrung gewesen.

Achtung, Spoiler!
In ihrer Rolle als Marita Maricelli stellt Diana in der Serie so einiges auf dem Kopf. Als der Portier Alfons (gespielt von Sepp Schauer, 71) erfährt, dass sie einen Besuch in seinem Hotel plant, bereitet er alles vor, um ihr zu imponieren. Doch da ist er nicht der Einzige: Auch der Hoteldirektor Werner (Dirk Galuba, 80) versucht, die Diva um den Finger zu wickeln.

Diana Körner, Schauspielerin
Getty Images
Diana Körner, Schauspielerin
Diana Körner im Dezember 2018 in München
Getty Images
Diana Körner im Dezember 2018 in München
Diana Körner im August 2017 in München
Getty Images
Diana Körner im August 2017 in München
Werdet ihr euch die neuen Folgen mit Diana anschauen?88 Stimmen
65
Ja, auf jeden Fall!
23
Nein, ich schaue eher andere Serien.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de