Die Dreharbeiten zu Kampf der Realitystars haben ein böses Nachspiel für Jenefer Riili! Die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin erntet seit ihrer Rückkehr nach Deutschland jede Menge Hate – der Grund: Viele Fans glauben, dass sie die Frau ist, die einer der Gründe für die Trennung von Chris Broy und seiner schwangeren Ex Evanthia Benetatou (29) war. Dass Jenefer deshalb im Netz beschimpft wird, macht ihr sehr zu schaffen...

Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde äußerte die Influencerin: "Ich habe mir ein paar Dinge sehr stark zu Herzen genommen, und es ist ein Scheißgefühl, im Internet niedergemacht zu werden." Dazu teilte sie einen Clip, der sie weinend zeigt. "Ich kenne die Wahrheit, und trotzdem ist es für mich nicht leicht, so durch den Dreck gezogen zu werden", fuhr Jenefer fort. Trotz allem wolle sie sich von niemandem unterkriegen lassen – und schon gar nicht von Menschen, die sie "nicht mal im Ansatz kennen".

Obwohl Jenefer durch den "Kampf der Realitystars"-Dreh und das Nachbeben fiese Kommentare einstecken muss, bereut sie ihre Teilnahme keineswegs. "Es war der Hammer und eine heftige Zeit. Krasser Cast, krasses Team, krasse Show", erzählte die gebürtige Münchnerin. Vor der Ausstrahlung habe sie deshalb auch "kein bisschen Angst".

Jenefer Riili, Influencerin
Instagram / jenefer_riili
Jenefer Riili, Influencerin
Eva und Chris, Dezember 2020
Evris
Eva und Chris, Dezember 2020
Jenefer Riili im Oktober 2020
Instagram / jenefer_riili
Jenefer Riili im Oktober 2020
Habt ihr mitbekommen, dass es einen Shitstorm gegen Jenefer gibt?3961 Stimmen
2655
Nee, bisher nicht!
1306
Ja, das ist echt krass.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de