Jetzt ist es offiziell: Logan Paul (26) wird gegen Floyd Mayweather Jr. (44) in den Ring steigen! Bereits im Herbst vergangenen Jahres hatte der YouTube-Star angekündigt, es mit dem ehemaligen Box-Weltmeister aufnehmen zu wollen. Ob aus den großen Worten des selbst ernannten Kampfsportlers aber jemals ein echtes TV-Event werden würde, stand lange Zeit in den Sternen. Jetzt wurden die Pläne konkreter: Es soll sogar bereits ein Termin für den Showdown feststehen.

Floyd hatte zuletzt Größen des Sports wie Conor McGregor (32) und Tenshin Nasukawa besiegt. Am 6. Juni wird er nun im Hard Rock Stadium in Miami gegen den Webstar antreten. Das bestätigte das Management des Boxprofis auf Twitter. Ursprünglich sei der Kampf bereits für den 20. Februar geplant gewesen, berichtete die britische Zeitung The Sun. Dieser Termin sei jedoch aus geschäftlichen Gründen verschoben worden.

Floyd zeigte sich bisher wenig beeindruckt von Logans markigen Sprüchen. Dass der Videoproduzent ihn k.o. schlagen könnte, hält der 43-Jährige offenbar für ausgeschlossen: "Diese YouTube-Mädchen sollten sich lieber Barbie-Puppen zum Spielen suchen, denn ich bin ganz sicher die falsche Wahl für Kinderspiele", ließ er auf Twitter verlauten.

Logan Paul, US-YouTube-Star
Getty Images
Logan Paul, US-YouTube-Star
Logan und KSI bei ihrem Boxkampf im November 2019
Getty Images
Logan und KSI bei ihrem Boxkampf im November 2019
Floyd Mayweather Jr. im Januar 2019
Getty Images
Floyd Mayweather Jr. im Januar 2019
Freut ihr euch auf den Kampf zwischen den beiden?117 Stimmen
83
Oh ja, das wird großartig!
34
Nein, das ist nicht so mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de