James Jennings ist der Neue bei Berlin - Tag & Nacht – doch wie versteht sich der einstige Temptation Island-Verführer mit seinen Kollegen? Heute wird die erste Folge der beliebten Vorabendserie ausgestrahlt, in der man den Tattoofan sehen kann. In der Show übernimmt er die Rolle des Musikproduzenten Maurice "Eazy Mo" Dücker, der vor allem Connor, gespielt von Jakob Grün (23), das Leben schwer macht. Promiflash verriet James, wie er von den anderen Darstellern aufgenommen wurde.

Die "Berlin - Tag & Nacht"-Familie ist mittlerweile ziemlich groß, doch sie freut sich immer wieder über neue Gesichter. "Ich wurde sehr, sehr gut aufgenommen, alle sind auch superlieb", gab James im Promiflash-Interview zu Protokoll. Außerdem sei er sowieso ein sehr aufgeschlossener Typ, daher habe er sich schnell mit jedem am Set verstanden. Besonders gut verstehe sich James mit Jakob Grün, Adonis Jovanovic, Jörn Lehmann (23), Katharina Kock (23) und Leona Ruben. Mit den Darstellern hat James wahrscheinlich auch am meisten Kontakt, denn sie gehören zu seiner Storyline innerhalb der Serie.

Vor BTN konnte der Berliner bereits reichlich Schauspielerfahrung sammeln. Er steht aktuell auch noch für "Macho Man 3" vor der Kamera, der Film werde aber momentan nur in Blöcken gedreht. Bei der Serie sei das anders: "Bei BTN drehe ich an mehreren Tagen in der Woche. Aber genau sowas liebe ich. Ich brenne richtig für solche Drehtage", erzählte er. Zwischen den Laien am Set würde es einfach total harmonieren.

Jakob Grün und James Jennings bei "Berlin - Tag & Nacht"
RTLZWEI
Jakob Grün und James Jennings bei "Berlin - Tag & Nacht"
James Jennings, Reality-Star
Instagram / jamesjennings_offiziell
James Jennings, Reality-Star
James Jennings, ehemaliger "Temptation Island"-Teilnehmer
Instagram / jamesjennings_offiziell
James Jennings, ehemaliger "Temptation Island"-Teilnehmer
Schaut ihr euch die Folgen mit James an?41 Stimmen
23
Klar, ich warte schon die ganze Zeit drauf!
18
Nee, ich gucke die Serie generell nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de