James Jennings widmet sich einer neuen Herausforderung. 2019 war der tätowierte Bartträger als einer der Single-Männer bei Temptation Island zu sehen, fand aber erst außerhalb der Show seine große Liebe. Kürzlich machte er dann bei dem TV-Projekt "Urlaub mal anders – Abenteuer mit einem Unbekannten" mit und traf dort auf den Cihad, der seit seiner Kindheit mit Behinderung lebt. Jetzt ist James wieder vor der Kamera zu sehen – dieses Mal allerdings für einen Kinofilm.

Der Personal Trainer wird im dritten Teil des fränkischen Kult-Actionfilms "Macho Man" mitspielen, wie er Promiflash verrät. Außerdem erzählt er, wie er an diesen Job gekommen ist: "Ich habe durch Zufall gesehen, dass der Film bald produziert wird und habe mich erkundigt, wer alles am Set beteiligt ist." Er habe sich dann direkt bei den Zuständigen vorgestellt und habe gleich seine Figur vorgeschlagen bekommen. James verkörpert den Boss einer Gang und schlüpft somit in die Rolle des Bösewichts.

Für diese Rolle trainiere er nicht nur fleißig seinen Körper, sondern bereitet sich auch sonst gut vor: "Ich lese und markiere mir die wichtigsten Passagen an", meint er im Promiflash-Interview. Die Dreharbeiten beginnen für ihn voraussichtlich im Oktober. Der Barkeeper aus Erlangen hoffe, dass auch dieser Teil ein voller Erfolg wird und er mit seiner Darbietung in der deutschen Filmszene Fuß fassen kann. Etwas Erfahrung konnte James durchaus schon sammeln. So hat er eine Nebenrolle bei Berlin - Tag & Nacht übernommen und spielte bei "Lenßen & Partner" mit.

Der ehemalige "Temptation Island"-Kandidat James Jennings
Instagram / jamesjennings_offiziell
Der ehemalige "Temptation Island"-Kandidat James Jennings
James Jennings im Juli 2020
Instagram / jamesjennings_offiziell
James Jennings im Juli 2020
James Jennings im Juni 2020
Instagram / jamesjennings_offiziell
James Jennings im Juni 2020
Wie findet ihr es, dass James bei "Macho Man 3" mitspielt?45 Stimmen
30
Cool! Das macht er bestimmt gut.
15
Ich finde, das passt nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de