Til Schweiger (57) präsentiert seinen neuesten Familienzuwachs! Dass in dem Schauspieler ein großer Hundefreund steckt, dürfte spätestens nach einem Blick auf sein Social-Media-Profil klar sein. Neben seiner französischen Bulldoge Wilma kümmert sich der "Keinohrhasen"-Star auch noch um den Chihuahua Yoda und die Dackeldame Banksy. Kürzlich sorgte Letztere sogar für noch mehr tierische Unterstützung: Banksy ist Mutter geworden. Einen ihrer Welpen zeigt Til nun stolz im Netz.

In einem Instagram-Post stellt der 57-Jährige seiner Community das neue Familienmitglied vor. Auf einem Schwarz-Weiß-Foto hat Til den niedlichen Hundewelpen auf dem Arm und hält ihn in die Kamera. "Lernt Banksy Jr. kennen!", schreibt der Hundepapa unter den Schnappschuss und ist selbst auch ganz angetan von dem kleinen Fellknäuel. Seine Schauspielkollegin Jasmin Gerat (42) hingegen scheint noch nicht ganz zu wissen, worauf sie ihre Aufmerksamkeit lenken soll. "Hm, wer ist denn jetzt süßer?", fragt sie sich scherzhaft in den Kommentaren.

Nachdem den Schweigers selbst nicht bekannt ist, wer der Vater der Welpen ist, wird es sich bei Banksy Jr. vermutlich um einen süßen Dackel-Mix handeln. "Der Vater wird noch gesucht.... Kann sich gerne mal melden", schrieb Tils Tochter Luna (24) nach der Geburt des Wurfes zu einem Foto der Hundebabys.

Till Schweiger und seine Hündin Wilma
Instagram / tilschweiger
Till Schweiger und seine Hündin Wilma
Til Schweiger und seine Hunde Banksy und Yoda
Instagram / tilschweiger
Til Schweiger und seine Hunde Banksy und Yoda
Luna Schweiger, Schauspielerin
Getty Images
Luna Schweiger, Schauspielerin
Wusstet ihr, dass Til ein solcher Hundeliebhaber ist?117 Stimmen
80
Nein, das wusste ich bisher nicht.
37
Ja, das habe ich schon gewusst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de