Jan Hahn (✝47) hatte noch große Pläne! Anfang Mai starb der beliebte TV-Moderator an den Folgen einer Krebserkrankung – für die Fans war das eine traurige Überraschung. Schließlich hatte der Familienvater sein Leiden nie öffentlich gemacht. Dabei erhielt er die Diagnose schon rund ein Jahr vor seinem Tod. Er hatte offenbar gehofft, noch seinen ersten Hochzeitstag zu erleben. Den wollte er mit all seinen Liebsten feiern.

Am 26. Juni 2020 gab Jan seiner Partnerin und Mutter seiner zweijährigen Tochter, Constance Wendrich, das Jawort – allerdings im kleinsten Kreise. Nur enge Freunde wie beispielsweise seine ehemalige "Frühstücksfernsehen"-Kollegin Marlene Lufen (50) sollen dabei gewesen sein. Doch eine Insiderin verriet nun Bild: "Danach verschickte Jan ein Hochzeitsfoto und ein Save-the-Date für den ersten Hochzeitstag an alle anderen Freunde. Er plante eine große Party."

Wenige Wochen vor diesem Termin hatte Jan den Kampf gegen den Krebs leider verloren. Am vergangenen Mittwoch fand jetzt auch die Beerdigung des "Guten Morgen Deutschland"-Moderators statt. Familie und Freunde fanden sich um 11 Uhr in Berlin ein, um ihm die letzte Ehre zu erweisen.

Jan Hahn mit seiner Partnerin Constance, August 2013
Getty Images
Jan Hahn mit seiner Partnerin Constance, August 2013
Jan Hahn und Marlene Lufen
Getty Images
Jan Hahn und Marlene Lufen
Moderator Jan Hahn
ActionPress
Moderator Jan Hahn
Wusstet ihr, dass Jan vergangenes Jahr geheiratet hat?560 Stimmen
438
Nee, ich hatte keine Ahnung!
122
Ja, davon habe ich gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de