Wird es eine zweite Staffel von FameMaker geben oder nicht? Das ist gerade die große Frage. Im Herbst 2020 stellte ProSieben seine neue Musikrateshow vor, die unter anderem TV-Legende Stefan Raab (54) mitentwickelt hatte – doch so richtig Erfolg hatte das Format mit den Juroren Luke Mockridge (32), Carolin Kebekus (41) und Teddy Teclebrhan und Moderatorin Conchita Wurst (32) nicht. Deswegen ist es kaum verwunderlich, dass die Zukunft von "FameMaker" eher auf wackeligen Beinen steht.

Laut Bild-Informationen droht dem TV-Format sogar die Absetzung, nachdem in der ersten Staffel maximal 1,3 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher saßen. Ein Indiz, das dafür spricht, dass die Sendung gecancelt wird: Sie taucht nicht im Budgetplan der beiden ausführenden Produktionsfirmen Raab-TV und Brainpool für 2021 auf – aber bedeutet das tatsächlich das Aus? Das wollte ein ProSieben-Sprecher weder bestätigen noch verneinen. Er konnte nur sagen: "Wann es die nächste Staffel 'FameMaker' auf ProSieben geben wird, werden wir rechtzeitig bekannt geben." Es wirkt also so, als ob noch ein Fünkchen Hoffnung auf eine zweite Staffel besteht.

Wie eine Promiflash-Umfrage nach der ersten Folge von "FameMaker" zeigt, würde die Mehrheit die Show allerdings nicht vermissen, wenn sie aus der TV-Landschaft verschwinden würde. Von 3.105 Teilnehmern geben 38 Prozent (1.181 Stimmen) an: Das Format hat sie nicht gepackt und sie verstehen nicht wirklich, worum es geht. 32,8 Prozent (1.017 Stimmen) finden hingegen, dass die Show der absolute Hammer ist. Und 29,2 Prozent (907 Stimmen) haben erst gar nicht eingeschaltet.

Sebastian bei "FameMaker"
© ProSieben / Willi Weber
Sebastian bei "FameMaker"
Teddy Teclebrhan, Carolin Kebekus und Luke Mockridge bei "FameMaker"
© ProSieben / Willi Weber
Teddy Teclebrhan, Carolin Kebekus und Luke Mockridge bei "FameMaker"
Luke Mockridge, Carolin Kebekus und Teddy Teclebrhan bei "FameMaker"
© ProSieben/Willi Weber
Luke Mockridge, Carolin Kebekus und Teddy Teclebrhan bei "FameMaker"
Würdet ihr euch eine weitere Staffel von "FameMaker" wünschen?137 Stimmen
32
Ja, unbedingt.
105
Nein, bitte nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de