Anzeige
Promiflash Logo
"Habe Todesangst": Georgina macht Kubi schwere VorwürfeInstagram / georginafleur.tvZur Bildergalerie

"Habe Todesangst": Georgina macht Kubi schwere Vorwürfe

22. Mai 2021, 7:19 - Charlotte K.

Das Drama um Georgina Fleur (31) und Kubilay Özdemir geht in eine neue Runde. Wann immer sich die einstigen Sommerhaus-Stars im selben Raum befinden, scheint es zwischen ihnen zu eskalieren. Immer wieder machte sich das Paar in der Vergangenheit schwere Vorwürfe. Zuletzt schockierte Kubi gestern mit einem Bild seines Arms, der mit roter Flüssigkeit übersät ist – ob es sich dabei tatsächlich um Blut handelte, ist aber nicht ganz klar. Nun meldet sich Georgina nach dem Vorfall im Netz – und macht beunruhigende Aussagen.

"Ich habe Todesangst, das nächste Mal werde ich nicht überleben", schreibt die Reality-TV-Bekanntheit, die aktuell ein Kind erwartet, in ihrer Instagram-Story. "Er taucht immer wieder irgendwo auf. Es wird jedes Mal schlimmer. Ich habe schon lange genug", sind ihre verzweifelten Worte. Sie könne sein Verhalten überhaupt nicht verstehen – zumal er sie ja liebe. Die werdende Mutter gibt gleichzeitig auch ein Update über ihr ungeborenes Kind – und kann ihre Community beruhigen: "Meinem Baby und mir geht es gut. Ich beschütze es mit meinem Leben."

Kubi meldet sich nach Georginas Statement ebenfalls auf seinem Account zu Wort. Er sitzt offenbar vor einem Gebäude, im Hintergrund sieht man das Blaulicht eines Polizeiautos. Ob die Einsatzkräfte wegen ihm vor Ort waren, ist aber nicht klar. "Ich bin eine harte Nuss", betont er lediglich.

Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Realitystar
Instagram / kubilay_oezdemir
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Realitystar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de