Anzeige
Promiflash Logo
Bereut Jennifer (25) Kuss mit 49-jährigem Dan bei "M.O.M"?JoynZur Bildergalerie

Bereut Jennifer (25) Kuss mit 49-jährigem Dan bei "M.O.M"?

23. Mai 2021, 17:36 - Promiflash

Das hatte sich Jennifer wohl etwas anders vorgestellt. In der aktuellen Folge von M.O.M ging die 25-Jährige mit dem über zwanzig Jahre älteren Dan Agboli auf ein Einzeldate. Noch bevor die beiden die Location überhaupt erreicht hatten, fingen sie an, im Treppenhaus rumzuknutschen – auch beim anschließenden romantischen Beisammensein konnten sie damit nicht aufhören. Doch bereut die Münchnerin diese Intimität im Nachhinein?

Promiflash hakte bei Jenni nach und tatsächlich hätte sie sich die Situation anders gewünscht. "Ich hätte mir den Kuss nach einem intensiveren Kennenlernen gewünscht und nicht, als wäre ich eine Ware zum Test", machte sie deutlich. Der Berliner habe schon am ersten Tag versucht, sie zu küssen. In diesen Momenten habe sie aber immer wieder ihren Kopf weggedreht, so dass er immer nur ihre Wange erwischte.

"Intimität ist für mich das i-Tüpfelchen einer Bindung und zu diesem Zeitpunkt waren wir am Anfang der Kennenlernphase", erklärte die Werbetechnikerin. Doch warum hat sie sich dann überhaupt darauf eingelassen? Ursprünglich wollte sie Dan "ein Zuckerl" geben, was im Bayerischen so viel bedeutet wie "etwas Kleines" – also nur einen Schmatzer. Dass es dann so ausgeht, damit hat Jennifer offenbar nicht gerechnet.

"M.O.M" ab 13. Mai 2021 immer donnerstags bei Joyn PLUS+.

Joyn
Dan und Jennifer bei "M.O.M"
Joyn
Jennifer, Kandidatin bei "M.O.M"
Joyn
Der "M.O.M"-Kandidat Dan
Könnt ihr verstehen, dass sich Jenni die Situation anders gewünscht hätte?119 Stimmen
96
Ja, ich kann das total nachvollziehen.
23
Nee, ich fand das gar nicht so unpassend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de