Das lässt Kylie Jenner (23) nicht auf sich sitzen! Der Keeping up with the Kardashians-Star und der Rapper Travis Scott (29) haben bereits 2019 ihre Beziehung aufgelöst. Für seine gemeinsame Tochter Stormi (3) ist das einstige Paar trotz der Trennung immer da. Als die beiden jetzt zusammen mit ihrem Sprössling im Disneyland gesichtet wurden, kamen Gerüchte darüber auf, dass sie wieder miteinander anbandelten. Doch da soll laut Kylie überhaupt nichts dran sein: Die 23-Jährige verteidigte sich im Netz gegen die Behauptungen, sie und Travis würden eine offene Beziehung führen.

Die Unternehmerin reagierte verärgert auf einen Twitter-Post von Daily Mail, in dem behauptet wurde, sie und Travis hätten eine offene Beziehung. "Ihr Leute denkt euch wirklich alles aus.", schrieb sie. "Ich diskreditiere niemanden, der in einer offenen Beziehung ist. Aber es ist einfach fahrlässig und respektlos, diese Behauptung zu veröffentlichen, ohne zu wissen, was wahr ist", dementierte sie die Gerüchte.

Die Eltern der dreijährigen Stormi verbringen demnach einfach gerne Zeit miteinander. So auch vor Kurzem zu Travis' 29. Geburtstag. Den Ehrentag feierten die beiden gemeinsam mit Freunden in einem luxuriösen Restaurant, mit einem anschließenden Hotelbesuch in Miami.

Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi im Disneyland
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi im Disneyland
Kylie Jenner, Stormi Webster und Travis Scott (v.l.n.r.)
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Stormi Webster und Travis Scott (v.l.n.r.)
Travis Scott und Kylie Jenner im August 2019 in Santa Monica
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner im August 2019 in Santa Monica
Glaubt ihr, bei Kylie und Travis läuft wirklich nichts mehr?1562 Stimmen
925
Ich weiß ja nicht, sie wirken immer noch so vertraut miteinander.
637
Sie sind einfach gute Freunde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de