Damiano David (22) ist über Nacht zum Megastar geworden. Auch wenn der Sänger und seine Band Måneskin in der italienischen Musikwelt schon seit Längerem auf der Überholspur sind, waren sie international noch recht unbekannt. Am vergangenen Samstag änderte sich für die vier aber alles: Nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest werden sie von ganz Europa gefeiert. Und das macht sich nicht nur mit Toprankings in jeglichen Playlisten bemerkbar – auch der Social-Media-Kanal von Hottie Damiano explodiert nahezu.

Laut der Statistik-Website Social Blade folgten dem 22-Jährigen am vergangenen Freitag, also vor dem phänomenalen ESC-Finale, zwar bereits 1,04 Millionen User auf Instagram – innerhalb weniger Stunden konnte er seine Fanbase aber mehr als verdoppeln. Aktuell verzeichnet Damiano satte 2,1 Millionen Abonnenten – Tendenz steigend. Ob das an dem Rummel um seine Person nach einem fälschlichen Drogenverdacht liegt oder doch daran, dass die Damenwelt dem Römer geradezu zu Füßen liegt? Im Netz kommen vor allem die weiblichen Fans gar nicht aus dem Schwärmen heraus. "Der wird sexiest und schönster Mann des Jahres, des Jahrzehnts, des Jahrhunderts und überhaupt des Universums", schwärmt ein Fan unter einem Promiflash-Beitrag.

Allerdings müssen die Frauen stark sein – denn Damiano ist längst vom Singlemarkt. Erst vor wenigen Wochen machten der Rocker und seine Freundin Giorgia Soleri ihre langjährige Beziehung bekannt. Die 25-jährige Influencerin hatte dem Tattoofan beim ESC allerdings von zu Hause aus die Daumen gedrückt.

Die Band Måneskin beim ESC
Getty Images
Die Band Måneskin beim ESC
Damiano David, Sänger der Band Måneskin
Getty Images
Damiano David, Sänger der Band Måneskin
Influencerin Giorgia Soleri
Instagram / giorgiasoleri_
Influencerin Giorgia Soleri
Könnt ihr den Hype um Damiano verstehen?533 Stimmen
369
Oh ja – ich bin auch ein großer Fan geworden.
164
Nee, ich finde ihn gar nicht so toll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de