Wird er schon demnächst ein TV-Comeback feiern? Stephen Dürr (46) wurde 1994 in der Rolle des Till Weigel in Unter uns zum gefeierten Serienstar. Danach folgten Engagements in Daily Soaps wie In aller Freundschaft oder Alles was zählt. Zuletzt war es um den Schauspieler allerdings ruhig geworden – bis jetzt! Der sympathische Hamburger kündige nun an, dass er bald wieder auf den Fernsehbildschirmen zu sehen sein wird: Stephen arbeitet momentan an einer neuen Serie!

Wie Bild berichtet, wird der 46-Jährige nicht nur als Produzent bei seinem eigenen TV-Projekt fungieren, sondern auch die Hauptrolle spielen. Mit "Lockdown" möchte der Seriendarsteller in sechs Episoden seine Erfahrungen während der Pandemie verarbeiten. "Ich spiele den Inhaber einer Veranstaltungsfirma, die aufgrund des Stillstands im Kulturbereich keine Aufträge mehr hat", erklärte er gegenüber dem Onlineportal. Stephen habe sich Gedanken darüber gemacht, was er persönlich für sich aus der Gesundheitskrise ziehen kann – und dabei sei ihm dieses Projekt in den Sinn gekommen.

"Plötzlich konnte ich etwas Positives in diesem Dilemma entdecken, das hat mich sehr motiviert und treibt mich an", erzählte der Schauspieler weiter. Wann und wo genau die neue Serie mit dem ehemaligen "Unter uns"-Darsteller zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Gedreht wird voraussichtlich bis September.

Stephen Dürr, Ex-"Unter uns"-Star
Instagram / stephen_duerr
Stephen Dürr, Ex-"Unter uns"-Star
Stephen Dürr auf der Berlinale 2016
Harrell, Jason / ActionPress
Stephen Dürr auf der Berlinale 2016
Stephen Dürr im April 2017
Instagram / twingirlsmaker
Stephen Dürr im April 2017
Werdet ihr euch die Serie dann anschauen?71 Stimmen
34
Ja, auf jeden Falll!
37
Nein, klingt nicht so spannend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de