Wow! The Weeknd (31) veröffentlicht wirklich einen Megahit nach dem anderen. Seit geraumer Zeit ist die steile Karriere des Sängers nicht mehr aufzuhalten: Er räumt für seine Musik eine renommierte Auszeichnung nach der anderen ab. Schon bei den diesjährigen Billboard Music Awards ging der 31-Jährige mit sage und schreibe zehn Trophäen nach Hause. Jetzt ließ das Gesangstalent erneut alle anderen alt aussehen!

Hat er zu Hause überhaupt noch genügend Platz für die zahlreichen Auszeichnungen? Darüber wird sich der Kanadier wohl in Zukunft Gedanken machen müssen, denn auch bei den iHeartRadio Music Awards ist er der strahlende Sieger des Abends! In den Kategorien "Bester Song des Jahres" und "Bester Künstler des Jahres" kann keiner dem "Blinding Lights"-Interpreten das Wasser reichen. Zudem gewinnt er in der Sparte "TikTok Bop des Jahres" und stellt damit unter Beweis, dass er die beliebteste musikalische Untermalung für die kurzen Netzclips lieferte.

Die diesjährigen iHeartRadio Music Awards hatten es ganz schön in sich und kürten aber auch wieder einmal die besten Acts aus der Musikbranche. Unter den strahlenden Gewinnern waren unter anderem auch Doja Cat (25), Dua Lipa (25), Megan Thee Stallion, Elton John (74) oder auch Taylor Swift (31).

The Weeknd, Musiker
Getty Images
The Weeknd, Musiker
The Weeknd, Musiker
Getty Images
The Weeknd, Musiker
The Weeknd, Sänger
Getty Images
The Weeknd, Sänger
Findet ihr, dass The Weeknd zu Recht so viele Trophäen gewonnen hat?71 Stimmen
65
Ja! Er macht einfach total tolle Musik und das wurde belohnt!
6
Nein... andere hätten den Preis mehr verdient!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de